https://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Brutale Tat: Täter soll in Psychatrie
Brutale Tat: Täter soll in Psychatrie
30.08.2019 - 19:10 Uhr
Offenburg (lsw) - Nach einem Angriff auf einen 75 Jahre alten Mann im Mai in Offenburg soll der mutmaßliche Täter in einem psychiatrischen Krankenhaus untergebracht werden.

Einen entsprechenden Antrag hat die Staatsanwaltschaft nach Angaben vom Freitag beim Landgericht der Stadt gestellt. Der zum Tatzeitpunkt 25-Jährige soll den Rentner nachts auf einer Straße angegriffen und niedergetreten haben. Das Opfer erlitt mehrere Knochenbrüche im Gesicht, verlor die Sehkraft auf einem Auge und ist seitdem pflegebedürftig.

Die Staatsanwaltschaft geht davon aus, dass der mutmaßliche Täter an einer paranoiden Schizophrenie leidet und nicht in der Lage gewesen sein dürfte, das Unrecht seiner Tat einzusehen. Eine Verurteilung zu einer Freiheitsstrafe sei daher nicht möglich. Der junge Mann war unmittelbar nach der Tat festgenommen worden. Er kam zunächst in Untersuchungshaft und später in die Psychiatrie.

Foto: Jörg Carstensen/dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Karlsruhe
Die Ziele schießen nicht ins Kraut

27.07.2019
Klassenerhalt ist das Ziel
Karlsruhe (red) - Mit sechs Neuzugängen (bei fünf Abgängen) startet der Karlsruher SC (Foto: GES) an diesem Sonntag bei Mitaufsteiger SV Wehen Wiesbaden in die Zweit-Ligasaison. Das Ziel ist eher bescheiden: "Wir wollen die Klasse halten", sagte KSC-Präsident Ingo Wellenreuther. »-Mehr
Baden-Baden
Protestmusik mit beherztem Griff

11.06.2019
Politisches Lied zu Pfingsten
Baden-Baden (red) - Der türkische Pianist Fazil Say ist selbst politisch verfolgt. Bei den Pfingstfestspielen hat er mit dem Minetti Quartett eigene Musik gebracht, die auf den Bürgerprotest in seiner Heimat anspielt, der unter Ministerpräsident Erdogan unterdrückt wird (Foto: Gregonowits). »-Mehr
Wehen
Zweitliga-Verbleib rückt näher

25.05.2019
FC Ingolstadt gewinnt Hinspiel
Wehen (red) - Dem FC Ingolstadt winkt nach seiner weitestgehend katastrophalen Saison in der 2. Fußball-Bundesliga der versöhnliche Abs chluss. Die Schanter gewannen das Relegations-Hinspiel beim Drittliga-Dritten SV Wehen Wiesbaden mit 2:1. Lezcano traf doppelt (Foto: dpa). »-Mehr
Kuppenheim
Chancenwucher kostet Sieg

25.03.2019
SV 08 teilt sich die Punkte
Kuppenheim (rap) - Der Fußball-Verbandsligist SV 08 Kuppenheim bleibt 2019 weiter ungeschlagen, hat aber gegen den FV Lörrach-Brombach am Samstag den dritten Sieg in Serie verpasst. Die Frieböse-Elf musste sich trotz zahlreicher Chancen mit einem 1:1 begnügen (Foto: toto). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Anhängelast oder Bremsweg: Denken Sie, dass Sie die theoretische Führerscheinprüfung heute noch bestehen würden?

Ja.
Nein.


https://www.caravanlive.de/
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz