https://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
TV-Doku über die Schwarzwaldberge
TV-Doku über die Schwarzwaldberge
01.09.2019 - 08:03 Uhr
Bühl (red) - Der Himalaja hat seine Achttausender, der Schwarzwald seine Tausender. Letzteren widmet das SWR-Fernsehen eine Film-Dokumentation, die an diesem Sonntag, 1. September, um 20.15 Uhr ausgestrahlt wird: "Unsere Tausender im Südwesten".

Das Schwarzwälder Mittelgebirge sei "alles außer mittelmäßig", heißt es in der Ankündigung des Senders. Jeder der insgesamt 102 Tausender habe seinen eigenen Reiz, seine Mythen, Sagen und Bedeutung - als strategisches Gelände, herausragendes Natur- und Erholungsgebiet oder außergewöhnlicher Lebensraum. In der 90-minütigen Dokumentation stellt Harold Woetzel rund 20 der interessantesten Gipfelgeschichten vor. Zu jedem der porträtierten Tausender wird eine Berg-Story erzählt, die den Gipfel von den anderen abhebt. Sie haben - wie der Feldberg mit seiner "Enzianplage" - eine ungewöhnliche Flora. Sie spielten - wie die Hornisgrinde mit ihren Westwallbunkern oder der Kniebis mit seinem "Führerhauptquartier Tannenberg" - eine wichtige Rolle in der Militärgeschichte. Sie waren in vorgeschichtlicher Zeit Teil eines gigantischen Steinzeitkalenders oder Schauplatz brutaler Verbrechen und tragischer Unglücke oder Ort von Mythen und Hexenglauben. Nicht zu vergessen das jährliche Gedenken am Grab des Orientforscher Julius Euting oberhalb des Wilden Sees inmitten des Nationalparks. Das historische Foto zeigt Skifahrer auf der Hornisgrinde bei der Abfahrt zum Mummelsee.

Foto: SWR-Pressestelle/Fotoredaktion

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Rastatt
Qualität steht im Vordergrund

31.08.2019
Neues Programm der VHS
Rastatt (red) - Druckfrisch wird das neu aufgelegte VHS-Programmheft für den kommenden Herbst und Winter im gesamten Landkreis verteilt. Bei allen Kursen steht die Qualität im Vordergrund, die in diesem Jahr in einem offiziellen Rezertifizierungsverfahren bestätigt wurde (Foto: Landratsamt). »-Mehr
Bietigheim
Schüsse in Bietigheim: Spezialkommando rückt an

31.08.2019
Schüsse in Bietigheim
Bietigheim (red) - Ein Spezialeinsatzkommando der Polizei ist am Samstagvormittag in Bietigheim angerückt. Anwohner der Ritterstraße hatten mehrere Schüsse gehört. Die Einsatzkräfte nahmen einen Mann fest. Er hatte seine Schreckschusswaffe getestet (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Rastatt
Pedalritter ohne Furcht, aber mit Tadel

31.08.2019
Beharrliche Radler auf Abwegen
Rastatt (ema/red) - Am nördlichen Ortseingang von Rastatt hat sich Vater Staat gegenüber seinen Radfahrern fürsorglich gezeigt: Um sie vor einer Engstelle zu schützen, wurde eine Unterführung gebaut. Doch dafür ist ein klitzekleiner Umweg nötig - die Pedalritter verweigern ihn beharrlich (Foto: dm). »-Mehr
Stuttgart
Viele Studenten noch immer ohne Bleibe

31.08.2019
Wohnraum für Studenten knapp
Stuttgart (lsw) - Tausende angehende Studenten sind kurz vor Beginn des Wintersemesters im Oktober nin Baden-Württemberg och auf der Suche nach einer bezahlbaren Bleibe. Die freien Zimmer in Wohnheimen reichen für die Bewerberzahlen bei weitem nicht aus (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Rastatt
Tödlicher Unfall auf A5 bei Rastatt

31.08.2019
Tödlicher Unfall auf A5 bei Rastatt
Rastatt (lsw) - Bei einem Unfall auf der A5 bei Rastatt ist am Samstag ein Mensch gestorben. Ein Autofahrer war gegen ein Brückengeländer gekracht. Sein Beifahrer erlitt tödliche Verletzungen. An der Unfallstelle war die Autobahn in Richtung Karlsruhe komplett gesperrt (Foto: bema). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Die Leistungen der Schüler im Südwesten sind in den Naturwissenschaften mittelmäßig. Was war Ihr Lieblingsfach?

Naturwissenschaften.
Geisteswissenschaften.
Sport.


https://www.caravanlive.de/
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz