https://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Gaggenau feiert seine Autogeschichte
Gaggenau feiert seine Autogeschichte
07.09.2019 - 19:10 Uhr
Gaggenau (hap) - Die Tatsache, dass in Gaggenau seit 125 Jahren ununterbrochen Automobile gebaut werden, feiert die Stadt an der Murg an diesem Wochenende unter dem Motto "Voll in Fahrt".

Mit dem "Orient-Express" begann der allem Neuen aufgeschlossene Unternehmer Theodor Bergmann 1897 in seinen "Industriewerken" die Fertigung von Kraftfahrzeugen. Durch die Benzwerke und Daimler-Benz wird diese Automobiltradition und Quelle des Wohlstands im Murgtal bis heute am Sprudeln gehalten.

Verschiedene Straßenkünstler, mehrere Bands sowie das Angebot der lokalen Gastronomen in der Innenstadt und von einigen Vereinen sorgten am Samstag bis in den Abend für Unterhaltung und und gute Stimmung.

Am Sonntag startet um 10 Uhr die Tour de Gaggenau. Als Höhepunkt beginnt um 14:30 Uhr am Benz-Werk ein Fahrzeugkorso durch die Innenstadt, der mit fachmännischer Vorstellung der Fahrzeuge auf dem Marktplatz bis zum Unimog-Museum am Kurpark Bad Rotenfels führt. Angeführt wird er durch einen original erhaltenen Bergmann "Orient-Express" von1897. Es folgen viele historische Lkw, Omnibusse aus den fünfziger Jahren und natürlich alle Baureihen der berühmten Unimog aus Gaggenauer Fertigung. Anschließend geht das Straßenfest in der Innenstadt weiter.

Foto: Hans-Peter Hegmann

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Gaggenau
Gaggenau feiert Auto-Jubiläum

07.09.2019
Gaggenau feiert Auto-Jubiläum
Gaggenau (red/tr) - In Gaggenau wird an diesem Wochenende groß die eigene Automobilgeschichte der Stadt gefeiert. Unter dem Motto "Gaggenau - voll in Fahrt" gibt es viel Musik, einen historischen Autokorso, Straßentheater und verschiedene Ausstellungen (Foto: bema/av). »-Mehr
Kuppenheim
Lückenschluss im Radwegenetz

07.09.2019
Lückenschluss im Radwegenetz
Kuppenheim (mak) - Der Geh- und Radweg, der im Zusammenhang mit dem 1,5 Kilometer langen Ausbau der L 67 zwischen Kuppenheim und der B 462 gebaut wird, schließt eine Lücke im Radwegenetz. Verkehrsminister Winfried Hermann besuchte gestern die Baustelle (Foto: Koch). »-Mehr
Murgtal
Legal kaum in den Griff zu kriegen

07.09.2019
Legal kaum in den Griff zu kriegen
Murgtal (stj) - Mehr als 820 000 Wildschweine haben Deutschlands Jäger in der Saison 2017/18 erlegt. Das ist Angaben des Deutschen Jagdverbands zufolge der höchste Wert seit Beginn der Aufzeichnungen. Trotzdem hat man das Problem bislang nicht nachhaltig im Griff (Foto: Juch). »-Mehr
Baden-Baden
Den Wolken zum Greifen nah

07.09.2019
Den Wolken zum Greifen nah
Baden-Baden (stn) - BT-Redaktionsmitglied Nora Strupp ist den Wolken am Himmel ganz nah gekommen. Mit Axel Schulze vom Aero-Club Baden-Baden ist sie zu ihrem ersten Segelflug abgehoben - und hat am Ende des Fluges auch eine Überraschung erlebt (Foto: Heege). »-Mehr
Bühl
Bislang hinter den Erwartungen

07.09.2019
A Süd: Duo unter Zugzwang
Bühl (red) - Vor der Saison galten der SV Weitenung und der VfR Achern zu den Titelkandidaten in der Kreisliga A, Staffel Süd. Nach drei Spieltagen wartet der SVW noch auf den ersten Sieg, der VfR hat erst vier Punkte auf dem Konto. Das Duo ist am Sonntag unter Druck (Foto: Archiv). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Anhängelast oder Bremsweg: Denken Sie, dass Sie die theoretische Führerscheinprüfung heute noch bestehen würden?

Ja.
Nein.


https://www.caravanlive.de/
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz