https://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Welterbe-Würfel neu gestaltet
Welterbe-Würfel neu gestaltet
08.09.2019 - 07:10 Uhr
Baden-Baden (red) - Am Tag des offenen Denkmals am Sonntag wird der neu gestaltete Welterbe-Würfel auf der Fieserbrücke präsentiert. Er ist die zentrale Anlaufstelle der Stadt für Informationen rund um den Unesco-Welterbeantrag der Great Spas of Europe.

Der Informationsstand soll gemeinsam mit dem dazugehörigen Flyer und der Broschüre die Bürgerschaft über den aktuellen Stand der Welterbebewerbung der Great Spas of Europe, den herausragenden universellen Wert der elf Kurstädte sowie Baden-Badens Bedeutung innerhalb der Serie informieren. Die dazugehörigen Flyer und Broschüren sind in den Bürgerbüros, im Rathaus, den Touristeninformationen, den Ortsverwaltungen, im Stadtmuseum, in der Stadtbibliothek, im Kiosk am Leopoldsplatz sowie bei vielen Veranstaltungen erhältlich.

Am Sonntag bietet zudem das umfangreiche Programm zum Tag des offenen Denkmals vielseitige Möglichkeiten, tiefere Einblicke in den Bewerbungsprozess der Great Spas of Europe auf dem Weg zum Unesco-Welterbe und die besonderen Werte der Stadt Baden-Baden zu erhalten, so eine Mitteilung.

Von 10 bis 17 Uhr ist das Team der Stabsstelle Welterbebewerbung und Stadtgestaltung vor Ort am Würfel und beantwortet Fragen.

Foto: Klaus Schultes

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
Sehenswertes Paket geschnürt

04.09.2019
Führungen und Besichtigungen
Baden-Baden (red) - Der "Tag des offenen Denkmals" am Sonntag, 8. September, verspricht interessante und abwechslungsreiche Führungen und Besichtigungen (Foto: Stadtpressestelle). Stadtkonservatorin Nicole Schreiber hat mit vielen Akteuren ein sehenswertes Paket geschnürt. »-Mehr
Baden-Baden
Mit Baufibel gegen Fremdkörper und Verunstaltungen

27.08.2019
Leitbild für Villengebiete
Baden-Baden (hez) - Die Stadt will das Auffüllen von Baulücken in historischen Villengebieten durch architektonische Beliebigkeit und Verunstaltung verhindern. Grundlage dafür ist die jetzt erschienene Baufibel, die als "Leitbild der baulichen Gestaltung" Maßstäbe setzen soll (Foto: Zorn). »-Mehr
Baden-Baden
Experten bleiben inkognito

22.08.2019
Experten bleiben inkognito
Baden-Baden (hol) - Es wird sicher eine Extra-Schicht der Stadtreinigung angesetzt (Foto: Zeindler-Efler), wenn die Experten der Kommission fürs Unesco-Weltkulturerbe ihren Rundgang durch die Kurstadt antreten. Wann genau, das ist unbekannt: Die Fachleute wollen inkognito bleiben. »-Mehr
Baden-Baden
Ein buntes Potpourri an Führungen

15.08.2019
"Tag des offenen Denkmals"
Baden-Baden (stn) - Bürgermeister Alexander Uhlig und Stadtkonservatorin Nicole Schreiber informierten über das ausführliche Veranstaltungsprogramm am "Tag des Denkmals", der am 8. September auch in Baden-Baden begangen wird (Foto: Hagen von Schickh). »-Mehr
Baden-Baden
Baufibel auf der Zielgeraden

06.07.2019
Letzter Schritt zur Baufibel
Baden-Baden (nie) - Der letzte Schritt zur "Baufibel für Villengebiete" soll demnächst im Bauausschuss und dann im Gemeinderat gemacht werden. Sagen die beiden Gremien ja, wird die Fibel ausschlaggebend für die Entwicklung der historischen Villengebiete in der Kurstadt (Foto: Stadt/Begher). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Knapp zwei Drittel der Bürger glauben, dass Politik und Sicherheitsbehörden die Gefahr des rechtsextremen Terrors in den vergangenen Jahren unterschätzt haben. Sie auch?

Ja.
Nein.
Kann ich nicht beurteilen.


https://www.caravanlive.de/
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz