https://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Kreisverkehr bei Förch: Baubeginn steht bevor
Kreisverkehr bei Förch: Baubeginn steht bevor
08.09.2019 - 12:00 Uhr
Rastatt (red) - Um einen Unfallschwerpunkt in der Region zu beseitigen, soll die sogenannte Förcher Kreuzung ab Montag, 9. September, zu einem Kreisverkehr umgebaut werden (wir berichteten). Die einzelnen Bauphasen und die damit einhergehenden Umfahrungen sehen laut Regierungspräsidium Karlsruhe (RP) wie folgt aus.

Bauphase 1: Herstellung der provisorischen Umfahrung. Die Zufahrt aus Förch über die K3711 auf die L67 (Haueneberstein/Kuppenheim oder in Richtung Ebersteinburg) ist für rund drei Wochen voll gesperrt. Die Verbindung von Kuppenheim oder Haueneberstein von und nach Ebersteinburg bleibt gewährleistet.

Bauphase 2: Der Kreisel wird hergestellt. Der Verkehr auf der L67 wird über die provisorische Umfahrung an der Baustelle vorbeiführt. Das Abbiegen von der L67 (Haueneberstein/Kuppenheim) nach Förch und umgekehrt ist wieder möglich. Nun ist die Strecke von und nach Ebersteinburg gesperrt.

Bauphase 3: Die Zufahrt von und nach Förch ist für den Verkehr zusätzlich gesperrt. Dieser wird mittels Baustellenampel über den neuen Kreisverkehrsplatz geleitet. Die provisorische Umfahrung wird zurückgebaut und die Zufahrt zum Kreisverkehr sowie die in diesem Bereich neu konzipierten Radwege hergestellt.

Die Fertigstellung des Bauvorhabens ist für Ende 2019 geplant.

Foto: Daniel Melcher

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
Cité: Bauplätze fast alle vergeben

05.09.2019
Finale bei Cité-Bebauung
Baden-Baden (hez) - Bei einem der größten Bauprojekte in der Geschichte Baden-Badens ist nun das Finale in Sicht. In der Cité leben inzwischen 3 000 Menschen, und es sind nun bis auf zwei wertvolle "Filet-Areale" an der Allee Cité alle Grundstücke vergeben (Foto: Zorn). »-Mehr
Bühl
Eine weitere Baulücke verschwindet

05.09.2019
Mehrfamilienhaus in Hauptstraße
Bühl (gero) - Fast auf den Tag genau ein Jahr nach den Abbrucharbeiten der ehemaligen Schappeler-Villa in der südlichen Bühler Hauptstraße hat nun der Erdaushub für eine Tiefgarage mit 18 Stellplätzen begonnen. Danach wird ein Mehrfamilienwohnhaus hochgezogen (Foto: Hammes). »-Mehr
Sasbachwalden
Rekordverdächtig viele Bäche in Sasbachwalden

31.08.2019
Viele Bäche in Sasbachwalden
Sasbachwalden (nr) - Nicht umsonst trägt Sasbachwalden das Wort "Bach" im Ortsnamen. Die Gemeinde nennt rekordverdächtig viele Fließgewässer ihr Eigen (Foto: bru). Rekordverdächtig ist auch die Anzahl der Mühlen, die in Sasbachwalden einst betrieben wurden. »-Mehr
Gaggenau
Sattes Grün für die Schwarz-Weißen

30.08.2019
Neuer Rasen für den FVR
Gaggenau (for) - Die beiden neuen Rasenplätze im Mönchhofstadion erstrahlen in sattem Grün. Rund 10 000 ehrenamtliche Arbeitsstunden haben die Mitglieder des FVR für die Neubaumaßnahmen auf sich genommen. Am 13. September werden die neuen Spielfelder eingeweiht (Foto: for). »-Mehr
Gaggenau
Baubeginn am Waldse ebad

29.08.2019
Baubeginn am Waldseebad
Gaggenau (tom) - Es wird vermessen und gesägt, gegraben und gebaggert - Baubeginn am Waldseebad. Umfangreiche Abbruch- und Erdarbeiten stehen an, bevor mit dem Bau eines Kombibads mit konventionell-chemischen und Naturbadbecken begonnen werden kann (Foto: Senger). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Die Leistungen der Schüler im Südwesten sind in den Naturwissenschaften mittelmäßig. Was war Ihr Lieblingsfach?

Naturwissenschaften.
Geisteswissenschaften.
Sport.


https://www.caravanlive.de/
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz