https://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
40-Tonner mit 2,8 Promille gelenkt
40-Tonner mit 2,8 Promille gelenkt
11.09.2019 - 16:07 Uhr
Sinzheim (red) - Die Polizei hat am Mittwochmittag auf der A5 einen Lkw-Fahrer aus dem Verkehr gezogen, der seinen 40-Tonner mit rund 2,8 Promille gelenkt hatte. Er war einem Berufskollegen aufgefallen, weil er zwischen Baden-Baden und Bühl in Schlangenlinien unterwegs war.

Laut Polizeibericht war der 43-Jährige gegen 12.30 Uhr zwischen Baden-Baden und Bühl in Schlangenlinien unterwegs und fiel dabei einem anderen Lkw-Fahrer auf. Dieser verständigte per Notruf die Polizei.

Schlüssel einbehalten

Beamte des Autobahnpolizeireviers Bühl kontrollierten den Berufskraftfahrer auf dem Parkplatz Oberfeld. Dabei ergab ein Atemalkoholtest einen Wert von 2,8 Promille. Der Führerschein des 43-Jährigen wurde beschlagnahmt und eine Blutprobe durchgeführt. Die Polizisten behielten den Schlüssel des Sattelzugs bis zum Eintreffen eines Ersatzfahrers ein.

Symbolfoto: Archiv

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Bühl
Unter Alkohol- und Drogeneinfluss

10.09.2019
Unter Alkohol- und Drogeneinfluss
Bühl (red) - Am Montagabend hat eine Verkehrskontrolle in der Rheinstraße stattgefunden. Dabei wurde eine 50-Jährige kontrolliert, die mit über einem Promille Alkohol im Blut am Steuer saß. Ein 25-Jähriger stand während seiner Fahrt unter Drogen (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Karlsruhe
Polizist mit Becher beworfen

09.09.2019
Polizist mit Becher beworfen
Karlsruhe (red) - Ein Polizeibeamter ist am Sonntagmorgen auf dem Europaplatz von einem 21-Jährigen mit einem vollen Getränkebecher beworfen worden. Während der Personenkontrolle mischte sich sein 22-jähriger Bruder ein und beschuldigte die Beamten des Diebstahls (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Rastatt
Rollerfahrer mit über 1,2 Promille

06.09.2019
Rollerfahrer mit über 1,2 Promille
Rastatt (red) - Ein Rollerfahrer ist am Donnerstag in eine Verkehrskontrolle geraten. Dabei wurde festgestellt, dass er mehr als 1,2 Promille Atemalkohol aufwies. Zudem bemerkten die Beamten, dass er keine Fahrerlaubnis besaß. Die Ausfahrt war damit vorbei (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Baden-Baden
Sohn stellt sich schützend vor Vater

30.08.2019
Sohn stellt sich schützend vor Vater
Baden-Baden (red) - Ein Sohn hat sich am Freitag zum Sündenbock für seinen Vater gemacht. Dieser hatte unter Alkoholeinfluss einen Unfall gebaut. Der Mann war gegen eine Ampel gefahren. Der Sohn gab dann gegenüber der Polizei zunächst an, selbst gefahren zu sein (Symbolfoto: Polizei/red). »-Mehr
Rheinmünster
Betrunken mit Auto überschlagen

28.08.2019
Betrunken mit Auto überschlagen
Rheinmünster (red) - Ein Autofahrer ist am Dienstag zwischen Leiberstung und Stollhofen in einer Linkskurve von der Straße abgekommen. Der Wagen überschlug sich, der Fahrer wurde verletzt. Ursache für den Unfall war wohl ein Alkoholpegel von mehr als 1,2 Promille (Symbolfoto: red). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Anhängelast oder Bremsweg: Denken Sie, dass Sie die theoretische Führerscheinprüfung heute noch bestehen würden?

Ja.
Nein.


https://www.caravanlive.de/
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz