https://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Nato-Straße: Neue Verkehrsführung
Nato-Straße: Neue Verkehrsführung
12.09.2019 - 07:50 Uhr
Iffezheim (marv) - Bei vielen Vorbeifahrenden haben die neu aufgestellten Schilder an der Kreuzung der L 75 (ehemals B36) mit der L78b (Nato-Straße) zunächst für Verwunderung gesorgt.

Anfangs, als die neue Verkehrsführung noch nicht frei gegeben war und die Schilder noch teilweise verdeckt, waren manche Verkehrsteilnehmer skeptisch, wie und ob die Änderungen sinnvoll sind.

Mittlerweile ist die neue Einfädelspur für Linksabbieger freigegeben und scheint gut zu funktionieren. Vor allem Berufspendler aus dem Elsass nutzen diese Route, zum Beispiel zum Rastatter Benz-Werk. Linksabbieger, die von Wintersdorf über die L 78b kommen, müssen nun lediglich den von Rastatt kommenden Verkehrsteilnehmern Vorfahrt gewähren, da sie auf einer eigenen, innen liegenden Einfädelspur fahren können, ehe sie sich in den Verkehr gen Rastatt eingliedern. Dies soll vor allem zum Schichtwechsel bei Benz die Wartezeit an der Kreuzung verkürzen.

Foto: Marvin Lauser

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Bonn
Ein Parlament im Erregungszustand

07.09.2019
70 Jahre Bundestag
Bonn (dpa) - Der Ort war ungewöhnlich, die Stimmung feierlich, der Anlass historisch: Als der Bundestag am 7. September 1949 in Bonn erstmals zusammentrat, trafen sich die Abgeordneten in der zum Ratssaal umgebauten einstigen Turnhalle der Pädagogischen Akademie (Foto: dpa) »-Mehr
Lahr
Der Traum von der ´Neuen Seidenstraße´

05.09.2019
Traum von "Neuer Seidenstraße"
Lahr (vo) - Das Angebot schien verlockend: Rund 200 Millionen Euro wollten chinesische Investoren in den kommenden Jahren in den Flughafen Lahr investieren und diesen sogar in die "Neue Seidenstraße" integrieren. Doch daraus wird jetzt wohl nichts (Foto: dpa). »-Mehr
Berlin
´Die Arbeit der Anti-IS-Koalition ist wichtig´

23.08.2019
Nils Schmid über Soldaten im Irak
Berlin (kli) - Verteidigungsministerin Kramp-Karrenbauer hat mit einer Delegation Jordanien und den Irak bereist. Mit dabei war der außenpolitische Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion, Nils Schmid (dpa-Foto). Über seine Erkenntnisse sprach Schmid nach seiner Rückkehr im BT-Interview. »-Mehr
Rastatt
Besserer Verkehrsfluss an Kreuzungen

20.08.2019
Besserer Verkehrsfluss
Rastatt (ema) - Damit der Verkehr insbesondere zu den Stoßzeiten besser fließt, hat die Stadt Rastatt gemeinsam mit Landkreis und Daimler ein Maßnahmenkonzept erarbeitet. An zwei Kreuzungen wurden die Ampelschaltungen optimiert; hinzu kommt eine Einfädelungsspur (Foto: fuv). »-Mehr
Lichtenau
Zumindest die robuste Hardware funktioniert bei der Bundeswehr

10.08.2019
Bundeswehr setzt auf Roda
Lichtenau (ham) - Bei der Bundeswehr funktioniert manches nicht: vom Segelschiff "Gorch Fock" bis zum Kampfhubschrauber "Tiger". Die Soldaten können sich aber auf robuste Hardware aus Lichtenau verlassen: Roda Computer (Foto: Metz) erhält permanent Aufträge von der Bundeswehr. »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Knapp zwei Drittel der Bürger glauben, dass Politik und Sicherheitsbehörden die Gefahr des rechtsextremen Terrors in den vergangenen Jahren unterschätzt haben. Sie auch?

Ja.
Nein.
Kann ich nicht beurteilen.


https://www.caravanlive.de/
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz