https://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
OB Mergen nimmt Dienst auf
OB Mergen nimmt Dienst auf
13.09.2019 - 14:20 Uhr

Baden-Baden (red) - Baden-Badens Oberbürgermeisterin Margret Mergen wird nach ihrem schweren Motorradunfall am kommenden Montag ihren Dienst wieder aufnehmen. Dies teilte die Stadtverwaltung am Freitag mit. Sie werde aber nicht alle Termine wahrnehmen können.


Wie berichtet, war Mergen zusammen mit ihrem Mann am 21. August auf der Rückfahrt von einer Urlaubsreise mit dem Motorrad verunglückt. Sie hatte sich dabei mittelschwere Verletzungen zugezogen und wurde einige Zeit im Krankenhaus behandelt.

Ehemann weiter in Klinik

Ihr Mann erlitt bei dem Unfall schwere Verletzungen und befindet sich weiterhin in der Klinik. Deshalb werde die Oberbürgermeisterin zunächst auch nicht alle Termine wahrnehmen können, heißt es in der Mitteilung der Stadtverwaltung weiter.

Die Rathauschefin wird am kommenden Montag im Rahmen einer Pressekonferenz über den aktuellen Stand der Dinge informieren.

Foto: Sarah Reith/Archiv

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Rastatt
Caritas: Ex- Fußballmanagerwird neuer Chef

12.09.2019
Ex-Fußballmanager wird Caritas-Chef
Rastatt (ema) - Der Caritasverband Rastatt ist bei der Suche nach einem Geschäftsführer fündig geworden. Nach BT-Informationen hat der katholische Sozialverband (rund 200 Mitarbeiter) mit Marco Stenger einen studierten Betriebswirt und Ex-Fußballmanager verpflichtet (Foto: av). »-Mehr
Bühl
Chöre, Bläser und Organist im harmonischen Einklang

10.09.2019
Stimmungsvoller Rahmen
Bühl (hes) - Faszinierender Klangzauber durch ein hoch motiviertes Ensemble von Vokalisten, Bläsern und Organisten sowie eine Festpredigt im Zeichen großer Marienverehrung: Diese Komponenten bildeten den stimmungsvollen Rahmen für das Patrozinium in Kappelwindeck. »-Mehr
Stuttgart
Vorgaben für Polizisten für soziale Netzwerke

09.09.2019
Polizei: Vorgaben für soziale Netzwerke
Stuttgart (lsw) - Polizisten dürfen sich in Baden-Württemberg nur in engen Grenzen in den sozialen Netzwerken bewegen und dort keine privaten Aufnahmen veröffentlichen, die erkennbar im Dienst entstanden sind. Das stellte Landespolizeipräsident Gerhard Klotter nun klar (Foto: dpa). »-Mehr
Baden-Baden
OB Mergen weiter auf Weg der Besserung

07.09.2019
OB Mergen geht es besser
Baden-Baden (red/hez) - Die gesundheitliche Situation der Baden-Badener Oberbürgermeisterin Margret Mergen verbessert sich nach ihrem schweren Motorradunfall weiter. Ihr Ehemann, der schwerste Beinverletzungen erlitten hat, liegt allerdings weiterhin auf der Intensivstation (Foto: pr/av). »-Mehr
Kuppenheim
Lückenschluss im Radwegenetz

07.09.2019
Lückenschluss im Radwegenetz
Kuppenheim (mak) - Der Geh- und Radweg, der im Zusammenhang mit dem 1,5 Kilometer langen Ausbau der L 67 zwischen Kuppenheim und der B 462 gebaut wird, schließt eine Lücke im Radwegenetz. Verkehrsminister Winfried Hermann besuchte gestern die Baustelle (Foto: Koch). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Am Montag befasst sich der Petitionsausschuss des Bundestags mit einer Petition der DLRG gegen die Schließung vieler Schwimmbäder. Ist Ihrer Meinung nach die Bundespolitik hier in der Pflicht, zu handeln?

Ja.
Nein.
Das weiß ich nicht.


https://www.eyesandmore.de
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz