https://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
SPD-Kandidaten im Südwesten
SPD-Kandidaten im Südwesten
14.09.2019 - 19:34 Uhr
Filderstadt (lsw) - Mit teils kämpferischen Reden haben sich die Kandidaten für den SPD-Vorsitz am Samstag erstmals bei der Parteibasis in Baden-Württemberg vorgestellt. Die Bewerber forderten in Filderstadt mehr soziale Gerechtigkeit und eine höhere Glaubwürdigkeit und Geschlossenheit der eigenen Partei.

Mit Blick auf die Landtagswahl 2021 sei es wichtig für die Südwest-SPD, dass die Partei auch im Bund wieder auf die Füße komme, sagte SPD-Landeschef Andreas Stoch.

13 Kandidaten stellen sich vor

13 Kandidatinnen und Kandidaten stellten sich in Filderstadt vor. Die sächsische Integrationsministerin Petra Köpping und Einzelbewerber Karl-Heinz Brunner ließen sich entschuldigen.

Scholz warnt vor "Zickzackkurs"

Die SPD müsse um den Sozialstaat kämpfen, forderte Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD). Die Unsicherheit unter den Bürgern nehme zu. Scholz warnte vor politischen Zickzackkursen in der SPD. "Das führt dazu, dass wir nicht verstanden werden." Ex-NRW-Familienministerin Christina Kampmann sagte, die schwarze Null sei kein Selbstzweck - es brauche Investitionen etwa gegen die Wohnungsnot und für den Klimaschutz. Kampmann tritt mit Europa-Staatsminister Michael Roth an - das Duo bekam viel Applaus. Der Gesundheitspolitiker Karl Lauterbach bekräftigte seine Forderung nach einem Austritt der SPD aus der großen Koalition.

Fast zwei Dutzend Regionalkonferenzen

Bundesweit präsentieren sich die Bewerber um den SPD-Parteivorsitz bis Mitte Oktober auf fast zwei Dutzend Regionalkonferenzen - in Baden-Württemberg nächste Woche noch in Ettlingen. Anschließend können die SPD-Mitglieder dann eine neue Führung wählen. Vor drei Monaten war Andrea Nahles vom Bundesvorsitz zurückgetreten.

Foto: Marijan Murat/dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Rastatt
Noch eine Kita wäre zu viel

14.09.2019
Noch eine Kita wäre zu viel
Rastatt (ema) - Der Bezug des neuen Amtsgebäudes der evangelischen Kirchengemeinde samt Pfarrwohnung steht auch für den Wachstumskurs der Kirche. Doch der Wunsch der Stadt, dass die Protestanten den neuen Rheinau-Nord-Kindergarten übernehmen, erfüllt sich nicht (Foto: ema). »-Mehr
Bühl
Gesundes und aktives Altern sowie Mobilität im Fokus

14.09.2019
Seniorenrat vor der Gründung
Bühl (mig) - Eine Plattform für Bühler Senioren im Internet, der Aufbau einer Nachbarschaftshilfe, mehr Fußgängerüberwege, mehr Busverbindungen- all das wünschen sich Bühler Senioren. Es sind Themen, die der neu zu gründende Seniorenrat mit auf den Weg bekommt (Foto: Gabriel). »-Mehr
Stuttgart
Will sich Kretschmann zu seiner Zukunft äußern?

12.09.2019
Wird Kretschmann Pläne verkünden?
Stuttgart (lsw) - Der baden-württembergische -Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) äußert sich am Donnerstag allem Anschein nach zu seinen Zukunftsplänen. Es steht die Frage im Raum, ob er zur Landtagswahl 2021 als Spitzenkandidat antritt oder nicht (Foto: dpa). »-Mehr
Stuttgart
Land investiert überdurchschnittlich in Bildung

11.09.2019
Land investiert viel in Bildung
Stuttgart (lsw) - Baden-Württemberg gibt für Schüler und Studenten im deutschlandweiten Vergleich überdurchschnittlich viel Geld aus. Das geht aus Zahlen des Statistischen Bundesamtes hervor, die am Mittwoch in Berlin veröffentlich wurden (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Mannheim
Höhere Gebühren für Weiterbildung drohen

10.09.2019
Höhere Gebühren für Weiterbildung?
Mannheim (lsw) - Für Weiterbildung muss bald möglicherweise mehr bezahlt werden. Baden-Württembergs Städtetag schlägt Alarm. Er erteilt Plänen der Bundesregierung eine Absage, für allgemeine Weiterbildung, z.B. in Volkshochschulen, Umsatzsteuer zu erheben (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Etwa jeder zweite Kunde in Deutschland nimmt nach einem Einkauf den Kassenbon mit. Stecken Sie die Auflistung ein?

Ja, immer.
Manchmal.
Nur wenn es um eine Garantie geht.
Nein.


https://www.eyesandmore.de
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz