https://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Mehr Geld für Kitas im Land
Mehr Geld für Kitas im Land
16.09.2019 - 07:25 Uhr
Stuttgart (lsw) - Die Kindertagesstätten in Baden-Württemberg bekommen mehr Geld. Bundesfamilienministerin Franziska Giffey (SPD) und Kultusministerin Susanne Eisenmann (CDU) besiegeln am Montag in Stuttgart den Vertrag zur Umsetzung des sogenannten Gute-Kita-Gesetzes in Baden-Württemberg.

Rund 729 Millionen Euro fließen damit bis zum Jahr 2022 nach Baden-Württemberg. Das Geld soll unter anderem dafür verwendet werden, dass mehr Erzieher gewonnen werden und Kita-Leiter mehr Zeit für Managementaufgaben und Qualitätsentwicklungen bekommen.

Eine generelle Gebührenfreiheit für den Kita-Besuch - die fordert die oppositionelle SPD - wird es hingegen im Südwesten weiterhin nicht geben. Die grün-schwarze Regierung von Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) ist gegen eine Gebührenfreiheit, weil sie aus ihrer Sicht zu teuer für die öffentlichen Kassen wäre.

Das Gute-Kita-Gesetz sieht vor, dass in ganz Deutschland bis 2022 rund 5,5 Milliarden Euro für Kitas vom Bund in die Länder fließen. Ziel des Gesetzes ist es unter anderem, einkommensschwache Eltern zu entlasten und die Qualität der Kinderbetreuung zu verbessern. In Baden-Württemberg gibt es rund 9000 Kindertageseinrichtungen.

Symblfoto: Monika Skolimowska/dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Gaggenau
Derbysieg macht Feierlaune komplett

16.09.2019
Neue Rasenplätze eingeweiht
Gaggenau (er) - Zahlreiche Mitglieder und Freunde waren am Freitag ins Mönchhofstadion gekommen, um bei der Einweihung der beiden neuen Rasenplätze des FV Bad Rotenfels dabei zu sein. Die Zeremonie war gleichzeitig der Auftakt zum traditionellen Sportfest des Vereins (Foto: Rohwer). »-Mehr
Baden-Baden
Besucherrekord im Jubiläumsjahr

16.09.2019
Besucherrekord im Jubiläumsjahr
Baden-Baden (for) - Am Sonntagabend endete das 25. New-Pop-Festival. Die Verantwortlichen von SWR3 und der Stadt ziehen eine positive Bilanz. So habe man mit rund 60 000 Besuchern einen neuen Rekord aufgestellt. Außerdem habe es keine großen Zwischenfälle gegeben (Foto: for). »-Mehr
Steinmauern
Steinmauern feiert ´wie im siebten Himmel´

16.09.2019
"Wie im siebten Himmel"
Steinmauern (HH) - Von der Sonne verwöhnt und mit einem abwechslungsreichen Programm wurde in Steinmauern "wie im siebten Himmel" die siebte Auflage des Straßenfests gefeiert und gleichzeitig der 30-jährigen Partnerschaft mit der Schweizer Gemeinde Steinmaur gedacht (Foto:HH). »-Mehr
Baden-Baden
Der treueste Stammgast im Brenners kommt seit 1937 regelmäßig

16.09.2019
Stammgast im Brenners seit 1937
Baden-Baden (stn) - Hermé de Wyman Miro ist ein ganz besonderer (Ehren-)Gast in Brenners Park Hotel (Foto: Strupp). Seit 82 Jahren besucht die US-Amerikanerin das Fünf-Sterne-Etablissement an der Oos regelmäßig. Kürzlich feierte sie in der Nobelherberge ihren 100. Geburtstag. »-Mehr
Sinzheim
Auf 16 Kochstellen wird gebrutzelt

16.09.2019
An 16 Kochstellen wird gebrutzelt
Sinzheim (cn) - Die Aktiven des Halberstunger Gesangvereins brutzeln Rührei am laufenden Band (Foto: Nickweiler), nostalgische Mopeds sind der Hingucker: Das siebte Speckeier-Fest in Halberstung war trotz vieler Konkurrenzveranstaltungen in der Region ein großer Erfolg. »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Die Leistungen der Schüler im Südwesten sind in den Naturwissenschaften mittelmäßig. Was war Ihr Lieblingsfach?

Naturwissenschaften.
Geisteswissenschaften.
Sport.


https://www.caravanlive.de/
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz