https://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Angeschlagener Reiher gerettet
Angeschlagener Reiher gerettet
17.09.2019 - 18:20 Uhr
Von Henning Zorn

Baden-Baden - Ja, so ein Baden-Badener Graureiher (auch Fischreiher genannt) hat es nicht immer so leicht. Da schlägt man sich - meist in der Nähe eines Gewässers - so durchs Leben - und dann das: eine Gehirnerschütterung.

So ist es einem dieser großen Vögel jetzt in Lichtental ergangen. Er blieb offensichtlich in Kabeln hängen, die vom Ast eines Baumes über der Oos herunterbaumelten. Der Reiher hing dann ganz unglücklich längere Zeit kopfüber nach unten. So zumindest hat der bekannte Vogelexperte Pierre Fingermann aus Rastatt den Vorfall rekonstruiert, nachdem er um Hilfe gerufen worden war. Der Vogel muss es dann irgendwann geschafft haben, sich loszureißen. Er war aber völlig erschöpft und wurde vermutlich von schlimmen Kopfschmerzen und Schwindelgefühlen geplagt. So sah man ihn stundenlang nahezu bewegungslos in der Oos hocken, bis schließlich der alarmierte Fingermann herbeieilte. Widerstandslos und nach Ansicht von Beobachtern "fast schon froh" ließ sich der Graureiher mitnehmen.

Im Außengehege des Wildvogel-Asyls von Fingermann, so erfuhr das BT, hat sich das Tier dann glücklicherweise schnell erholt. Nachdem sich der Reiher noch am Abend erst einmal tüchtig "den Bauch vollgeschlagen" hatte, war er am nächsten Tag verschwunden. Wahrscheinlich, so der Experte, habe sich das Tier gleich auf den Weg zurück nach Baden-Baden gemacht. In der Kurstadt ist es eben doch schön.

Foto: Cornelia Merkel/pr

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Antwerpen
Rollenwechsel für Grozer

18.09.2019
Rollenwechsel für Volleyballer Grozer
Antwerpen (dpa) - Mit einem Verband um seine rechte Wade geht Georg Grozer auch in der Rolle als oberster Fan seiner Mannschaft voll auf. Deutschlands angeschlagener Ausnahmevolleyballer ist bei der Europameisterschaft mehr denn je als emotionale Leitfigur gefordert (Foto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Die Leistungen der Schüler im Südwesten sind in den Naturwissenschaften mittelmäßig. Was war Ihr Lieblingsfach?

Naturwissenschaften.
Geisteswissenschaften.
Sport.


https://www.caravanlive.de/
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz