https://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
ARD will klimafreundlicher werden
ARD will klimafreundlicher werden
18.09.2019 - 18:00 Uhr
Stuttgart (dpa) - Die ARD will klimafreundlicher werden. Bei ihrer Sitzung in Stuttgart berieten die Intendanten darüber, wie die Landesrundfunkanstalten zum Umweltschutz beitragen können.


Bis zum Jahresende solle ein abgestimmtes Vorgehen vereinbart werden, sagte der ARD-Vorsitzende Ulrich Wilhelm. Es gehe etwa darum, in Rechenzentren weniger Strom zu verbrauchen, Gebäude besser zu dämmen, mit Hilfe von Videokonferenzen auf Dienstreisen zu verzichten, schadstoffarme Fahrzeuge zu nutzen und weniger Papier zu produzieren.

Grüne Produktionsweisen

Der ARD-Programmdirektor Volker Herres verwies darauf, dass auch bei der Vergabe von Auftragsproduktionen stärker auf den Klimaschutz geachtet werde. Manche Filmfördermittel seien bereits an grüne Produktionsweisen gebunden. "Das geht hin bis zu Fragen wie ,Wie ist das Catering am Set, gibt es da noch Plastikbecher oder nicht?' und vieles mehr. Auch das haben wir im Blick", sagte Herres.

Foto: Bernd Settnik/dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Rastatt
Ärger über ´Anarchie-Parker´ und Auto-Poser

18.09.2019
Ärger über Auto-Poser
Rastatt (dm) - Sie parken verbotswidrig, lassen Motoren heulen, Reifen quietschen, preschen mit erhöhter Geschwindigkeit davon: Nach Ärger über "Anarchie-Parker" und Auto-Poser in der Innenstadt plant die Stadt in Abstimmung mit der Polizei eine Schwerpunktaktion (Foto: dpa). »-Mehr
Gernsbach
´Die ganz große Vision für den Kaltenbronn´

18.09.2019
"Die ganz große Vision"
Gernsbach (stj) - Den Masterplan für den Kaltenbronn, der am Dienstag vorgestellt wurde, bezeichnet Klaus Mack, Vorsitzender des Naturparks Schwarzwald Mitte/ Nord, als "die ganz große Vision" für das Höhengebiet. Kernpunkt ist der Bau eines Naturpark-Hauses (Foto: stj). »-Mehr
Bad Herrenalb
Die AfD will 2021 regieren - mit der CDU

18.09.2019
AfD will nach der Wahl regieren
Bad Herrenalb (tt) - Die AfD will nach der Landtagswahl 2021 regieren - mit der CDU. Das machten AfD-Landtagsfraktionschef Bernd Gögel und sein Vize Emil Sänze am Dienstag am Rande einer Fraktionsklausur in Bad Herrenalb deutlich. Das Ziel laute "19 plus" (dpa-Foto). »-Mehr
Loffenau
Für Austausch und Begegnungen innerhalb der Gemeinde

18.09.2019
Fest der Kulturen in Loffenau
Loffenau (galu) - Ein bislang einmaliges Fest hat ein Komitee des Arbeitskreis Integration (AKI) in Loffenau auf die Beine gestellt: Zum Auftakt der Interkulturellen Wochen wird am Samstag, 21. September, das Fest der Kulturen in der Gemeindehalle stattfinden (Foto: pr). »-Mehr
Rastatt
Bahnhofsplanung noch in der Spur

18.09.2019
Bahnhof: Pläne liegen beim RP
Rastatt (dm) - Der Projektleiter hat im Gemeinderat Rastatt den Stand der Planungen zum barrierefreien Umbau des Bahnhofs erläutert. Die Unterlagen liegen beim Regierungspräsidium (RP), das fürs Anhörungsverfahren zuständig ist. Man hofft, den Zeitplan einhalten zu können (Foto: pr). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Anhängelast oder Bremsweg: Denken Sie, dass Sie die theoretische Führerscheinprüfung heute noch bestehen würden?

Ja.
Nein.


https://www.caravanlive.de/
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz