www.spk-bbg.de/branchensieger
http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Leo-Sanierung: Stadt prüft Schadenersatz
Leo-Sanierung: Stadt prüft Schadenersatz
24.09.2019 - 08:20 Uhr
Baden-Baden (hol) - Die Verwaltung will bei der Ausschreibung für den ersten Bauabschnitt für die Sanierung des Leopoldsplatzes prüfen, ob eine Schadenersatzforderung gegen die Baden-Badener Baufirma erhoben werden kann, die damals den Auftrag bekommen hat.

Das machte Oberbürgermeisterin Margret Mergen am Montag im Gemeinderat deutlich. Stadtrat Martin Ernst (FBB) hatte das zuvor angeregt, weil der Chef des Bauunternehmens, das den Zuschlag für den ersten Bauabschnitt bekam, wegen Anstiftung zur illegalen Preisabsprache zu einer Bewährungsstrafe verdonnert worden war (wir berichteten).

Die Strafe war wegen der Vorgänge um die Vergabe des zweiten Bauabschnitts ausgesprochen worden, für die sich das Unternehmen auch beworben hatte. "Da war ein Kartell tätig", sagte Ernst. "Wollen wir uns das bieten lassen?" Man werde prüfen, sagte die OB. Es gebe bisher aber keinen Hinweis, dass beim ersten Bauabschnitt manipulierte Angebote abgegeben wurden.

Foto: Sarah Reith/Archiv

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Bühl
Nach vielen Hürden Baustart in Moos

24.09.2019
Spatenstich in Moos
Bühl (sre) - "Was lange währt, wird endlich gut", freute sich Oberbürgermeister H ubert Schnurr beim ersten Spatenstich für das Neubaugebiet Hofmatten in Moos. Bei dem Baugebiet habe es viele Verzögerungen gegeben. Nun sollen auf dem Areal 30 Bauplätze entstehen (Foto: Reith). »-Mehr
Rastatt
Emotionale Debatten

24.09.2019
Friedliches Miteinander
Rastatt (xs ) - Ein katholischer Theologe und Priester sowie ein Poetry-Slammer und Humorist mit griechischen Wurzeln begeisterten das Publikum zum Auftakt der interkulturellen Wochen im Landkreis Rastatt. Es ging um Herausforderungen des friedlichen Miteinanders (Foto: xs). »-Mehr
Baden-Baden
Reges Festgeschehen in der Cité

24.09.2019
Resonanz übertrifft Erwartungen
Baden-Baden (co) - Das große Cité-Fest zum 20. Geburtstag des Stadtteils übertraf von der Resonanz her alle Erwartungen. Den ganzen Tag über herrschte reger Betrieb auf dem Campusgelände, wo sich viele Vereine präsentierten und buntes Programm geboten war (Foto: Hecker-Stock). »-Mehr
Rastatt
´Wintersdorf in die Welt hinausgetragen´

24.09.2019
Badischer Chor feiert Jubiläum
Rastatt (hr) - Beim Konzert- und Erinnerungsabend des Badischen Chors Wintersdorf hat der Ehrenvorsitzende Peter Fritz, Erinnerungen an die vergangenen, reisefreudigen 50 Jahre aufleben lassen. Zudem wurden Sängerinnen der ersten Stunde geehrt, die bis heute mitsingen (Foto: Riemer). »-Mehr
Karlsruhe
KSC: Gericht vertagt Urteil

23.09.2019
KSC: Gericht vertagt Urteil
Karlsruhe (fk/win) - Nach rund fünf Stunden Verhandlung über die Anträge des Karlsruher SC über Erlass von vier einstweiligen Verfügungen gegen die Stadt Karlsruhe im Rahmen des Stadionneubaus fällte das Landgericht Karlsruhe gestern keine Entscheidung (Symbolfoto: GES/av). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Knapp 345.000 Pilger haben in diesem Jahr den Jakobsweg absolviert, das sind mehr als je zuvor. Könnten Sie sich das auch vorstellen?

Ja.
Nein.
Das weiß ich nicht.
Ich habe ihn schon absolviert.


https://www.eyesandmore.de
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz