www.spk-bbg.de/branchensieger
http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Radweg soll breiter und sicherer werden
Radweg soll breiter und sicherer werden
27.09.2019 - 07:31 Uhr
Sinzheim (nie) - Der Geh- und Radweg in Sinzheim, der auf Höhe des Möbelgeschäfts "Fischers Lagerhaus" in der Industriestraße einen starken Knick macht, soll nach einem Antrag der Grünen-Fraktion sicherer werden.

Dafür sprach sich der Sinzheimer Gemeinderat nun mehrheitlich aus, mit Gegenstimmen von CDU und FDP. "Die Sicherheit sollte es uns wert sein", meinte Joachim Heck (Grüne) hinsichtlich der entstehenden Kosten von rund 4.000 Euro.

Zur Verbreiterung des Wegs um rund einen Meter muss die dortige Straßenlaterne in südlicher Richtung versetzt werden. Die Räte waren unterschiedlicher Meinung, wie problembehaftet die Stelle wirklich ist. So regte Roman Huck (CDU) an, ob es nicht genüge, statt die Lampe zu versetzen, nur eine Kante zu brechen. Die Lampe sei aber die eigentliche Gefahr hieß es. Zudem wurde betont, dass durch die neue Regelung der Fahrkomfort verbessert werde, da sich entgegenkommende Rad- und Fußgänger frühzeitig ausweichen könnten.

Foto: Nina Ernst

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Durmersheim
Streitthema Radwegeverbindung

20.09.2019
Diskussionen um Radwegeplanung
Durmersheim (red) - Um Lidl und Edeka in der Karlsruher Straße eine Erweiterung zu ermöglichen, wird der Bebauungsplan "Einzelhandel Nord" erstellt. Der Gemeinderat hat den Entwurf gebilligt - trotz mancher Bedenken, da der Radweg eventuell verlegt werden muss (Foto: HH). »-Mehr
Ötigheim
Mehr Sicherheit für Radfahrer

13.09.2019
Mehr Sicherheit für Radfahrer
Ötigheim (fuv) - "Eine gelungene Baumaßnahme zur Steigerung der Verkehrssicherheit" nannte Landrat Toni Huber den Ausbau der Kreisstraße 3718 zwischen B 36 neu und der B 3 bei der Verkehrsfreigabe. Zudem sei das Radwegenetz im Landkreis erweitert worden (Foto: fuv). »-Mehr
Karlsruhe
Schäden am Stahlüberbau lassen Zeitplan wanken

12.09.2019
Schäden lassen Zeitplan wanken
Karlsruhe (win) - Nach rund 13 Monaten und damit spätestens an Weihnachten sollte die Sanierung der Rheinbrücke Karlsruhe abgeschlossen sein. Doch dann wurden unerwartet viele Schäden am Stahlüberbau festgestellt. Der Zeitplan gerät ins Wanken (Foto: Regierungspräsidium). »-Mehr
Gaggenau
Radunfall: Polizei bittet um Mithilfe

10.09.2019
Radunfall: Polizei bittet um Mithilfe
Gaggenau (red) - Ein Radfahrer hat am Montagabend in Bad Rotenfels eine Radlerin überholen wollen. Dabei stürzte der Mann. Zunächst verzichteten die Beiden darauf, Daten auszutauschen. Doch jetzt bittet die Polizei die Radlerin sowie weitere Zeugen, sich zu melden (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Kuppenheim
Lückenschluss im Radwegenetz

07.09.2019
Lückenschluss im Radwegenetz
Kuppenheim (mak) - Der Geh- und Radweg, der im Zusammenhang mit dem 1,5 Kilometer langen Ausbau der L 67 zwischen Kuppenheim und der B 462 gebaut wird, schließt eine Lücke im Radwegenetz. Verkehrsminister Winfried Hermann besuchte gestern die Baustelle (Foto: Koch). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Knapp 345.000 Pilger haben in diesem Jahr den Jakobsweg absolviert, das sind mehr als je zuvor. Könnten Sie sich das auch vorstellen?

Ja.
Nein.
Das weiß ich nicht.
Ich habe ihn schon absolviert.


https://www.eyesandmore.de
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz