www.spk-bbg.de/branchensieger
http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Transporter kracht in Pkw
Transporter kracht in Pkw
30.09.2019 - 17:48 Uhr
Rheinstetten (red) - Bei einem schwerer Verkehrsunfall auf der Kreisstraße K3581 zwischen dem Rheinstettener Messetunnel Silberstreifen und dem Kiesdreieck Ettlingen sind am Montagnachmittag mehrere Personen verletzt worden.

Nach ersten Erkenntnissen von Einsatz-Report24 war ein Transporter seitlich in ein Auto gekracht. Insgesamt drei Personen mussten vom Rettungsdienst behandelt und in Kliniken transportiert werden, heißt es weiter. Zur Schwere der Verletzungen kann derzeit noch nichts gesagt werden. In einem der Unfallfahrzeuge fuhren zudem zwei Hunde mit, die augenscheinlich ebenfalls verletzt wurden. Die Kreisstraße ist derzeit voll gesperrt.

Foto: Aaron Klewer / Einsatz-Report24

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Friolzheim
Bambussprossen auf A8: Sperrung

26.09.2019
Bambussprossen auf A8: Sperrung
Friolzheim (lsw) - Auf der A8 bei Friolzheim hat es am Donnerstag einen Unfall gegeben. Dabei verteilten sich Bambussprossen auf der Fahrbahn in Richtung Stuttgart. Die A8 wurde gesperrt. Wie lange die Reinigung und Sperrung dauert, war zunächst unklar (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Gernsbach
Unfallflucht schnell geklärt

17.09.2019
Unfallflucht schnell geklärt
Gernsbach (red) - Eine Unfallflucht in der Igelbachstraße in Gernsbach hat die Polizei am Montagabend schnell aufgeklärt. Denn der Fahrer, dessen Auto ein Transporter beim Ausparken beschädigte, saß in seinem Fahrzeug, als es krachte. Er merkte sich das Kennzeichen (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Berlin
´Das ist reine Propaganda´

10.09.2019
Nicht gefährlicher als andere
Berlin (bms) - Nach dem schweren Unfall mit mehreren Toten in Berlin ist eine Debatte um den SUV entbrannt. Der Unglücksfahrer fuhr einen solchen Wagen. Die Fahrzeuge seien aber nicht gefährlicher als andere, so der Auto-Experte Ferdinand Dudenhöffer im BT-Interview (Foto: dpa). »-Mehr
Feldberg
Waghalsig überholt: Zwei Schwerverletzte

05.09.2019
Waghalsig überholt: Zwei Schwerverletzte
Feldberg (lsw) - Bei einem waghalsigen Überholmanöver auf der Bundesstraße 317 sind bei Feldberg (Kreis Breisgau-Hochschwarzwald) zwei Menschen schwer verletzt worden. Der Unfallverursacher in einem Transporter floh nach dem Zwischenfall (Symbolfoto: dpa/av). »-Mehr
Pforzheim
E-Bikes und Fahrräder geklaut

04.09.2019
E-Bikes und Fahrräder geklaut
Pforzheim (red) - Am Sonntagnachmittag hat ein Zeuge beobachtet, wie ein 28-Jähriger mehrere Räder in einen Transporter einlud. Daraufhin konnte die Polizei hochwertige E-Bikes, Fahrräder und Baumaschinen sicherstellen. Ein 32-Jähriger steht unter Tatverdacht (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Knapp 345.000 Pilger haben in diesem Jahr den Jakobsweg absolviert, das sind mehr als je zuvor. Könnten Sie sich das auch vorstellen?

Ja.
Nein.
Das weiß ich nicht.
Ich habe ihn schon absolviert.


https://www.eyesandmore.de
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz