https://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Cook-Pleite: Keine volle Erstattung
Cook-Pleite: Keine volle Erstattung
01.10.2019 - 11:19 Uhr
Köln (dpa) - Urlauber, die ihre Reise wegen der Insolvenz des Reiseveranstalters Thomas Cook nicht antreten konnten, können nicht mit einer vollen Erstattung ihrer Zahlungen rechnen.

Die Versicherung Zurich Deutschland hatte die Reisen mit der deutschen Thomas Cook bis zu 110 Millionen Euro versichert. "Sie können davon ausgehen, dass dies bei weitem nicht reicht", sagte Zurich-Sprecher Bernd Engelien am Dienstag.

Die Ersatzansprüche würden der versicherten Summe gegenübergestellt und quotiert. Als Rechenbeispiel: Wenn die Schadenssumme doppelt so hoch ist wie die versicherte Summe, würden die Ansprüche zur Hälfte gedeckt. Bislang sei aber noch nicht klar, wie hoch die Schadenssumme und die Erstattungsquote sei, sagte Engelien.

Fast alle Urlauber wieder zurückgeholt

Betroffen sind Kunden, die beim Insolvenzantrag noch nicht unterwegs waren. Thomas Cook hatte alle Reisen bis 31. Oktober abgesagt, auch wenn sie schon angezahlt oder voll bezahlt waren.

Zunächst müssten Hotelrechnungen für Urlauber, die beim Insolvenzantrag schon unterwegs waren, sowie die Rückflüge bezahlt werden, so Engelien. Auch die Höhe dieser Summe sei noch nicht klar.

Von den 140.000 betroffenen Urlaubern seien bis Montagabend alle bis auf 17.000 in die Heimat zurückgebracht worden, sagte Engelien. Bis Anfang kommender Woche solle die Rückholaktion weitgehend abgeschlossen sein. Zurich gehe davon aus, dass dann nur noch 3.000 Leute, teils Langzeiturlauber, im Ausland seien.

Die deutsche Thomas Cook, zu der unter anderem Neckermann Reisen, Öger Tours und Bucher Reisen gehören, war in den Sog der Pleite der britischen Mutter geraten. Drei deutsche Thomas-Cook-Gesellschaften stellten vergangene Woche Insolvenzantrag.

Foto: Silas Stein/dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Berlin
Thomas Cook warnt vor berügerischer E-Mail

30.09.2019
Thomas Cook warnt vor E-Mail
Berlin (dpa) - Nach der Pleite des Reisekonzerns Thomas Cook wollen Betrüger offenbar sensible Kundendaten abfischen. Thomas Cook in Deutschland warnte seine Kunden vor einer entsprechenden E-Mail. Diese sei nicht von dem Konzern versandt worden (Foto: dpa). »-Mehr
Stuttgart
Pianist mit Elfenbeinallergie

30.09.2019
Harald Schmidt will es wissen
Stuttgart (red) - Harald Schmidt tritt mit einer neuen Show-Reihe im Stuttgarter Schauspielhaus auf. Von Greta Thunberg bis zum Tag des Deutschen Butterbrots - zu allem fällt ihm etwas ein. Applaus hat er sich zwischendurch verbeten - "ich weiß ja, dass ich gut bin." (Foto: dpa) »-Mehr
Köln
Cook-Pleite: Reisen bis 31. Oktober abgesagt

27.09.2019
Alle Reisen bis 31. Oktober abgesagt
Köln (dpa) - Ab diesem Freitag sollen Hotels im Ausland, die noch Thomas-Cook-Urlauber beherbergen, Geld von der Zurich-Versicherung bekommen. Das teilte die Versicherung mit. Thomas Cook sagte derweil alle Reisen, die bis einschließlich 31. Oktober starten, ab (Foto: dpa). »-Mehr
Oberursel
Schaden wird kaum voll ersetzt

24.09.2019
Schaden wird kaum voll ersetzt
Oberursel (red) - Die Thomas-Cook-Insolvenz (Foto: Margais/dpa) hat zahlreiche Urlauber in ihrem Ferienziel stranden lassen. Viele Reisen wurden gestern abgesagt. Die Insolvenzversicherung reicht laut Experten bei Weitem nicht aus, um alle Reisepreise voll zu erstatten. »-Mehr
Karlsruhe
Pleite von Thomas Cook verdirbt Urlaubsstart am Baden Airpark

23.09.2019
FKB: 25 Urlauber dürfen nicht fliegen
Karlsruhe (lsw) - Die Pleite des Reisekonzerns Thomas Cook hat am Montag auch Reisenden am Flughafen Baden Airpark bei Karlsruhe den Urlaubsstart verdorben. So durften 25 Touristen nicht in Flugzeugen der Fluggesellschaft Tui mitfliegen (Symbolfoto: bema/av). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Die Leistungen der Schüler im Südwesten sind in den Naturwissenschaften mittelmäßig. Was war Ihr Lieblingsfach?

Naturwissenschaften.
Geisteswissenschaften.
Sport.


https://www.caravanlive.de/
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz