https://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Nach Unfall angegriffen
Nach Unfall angegriffen
08.10.2019 - 19:56 Uhr
Baden-Baden (red) - Ein 23-jähriger Radfahrer hat am Montagnachmittag auf einem Gehweg zunächst einen 19-Jährigen angefahren und diesen dann auch noch angegriffen. Danach stieß er auch eine Passantin weg, die dem Jüngeren helfen wollte.

Laut Polizeibericht war der Radfahrer am Montag gegen 14 Uhr rechtswidrig auf dem Gehweg neben der Ortenaustraße unterwegs. An einer Bushaltestelle erfasste er einen dort wartenden 19-Jährigen. Der Radfahrer kam dabei zu Fall.

Radfahrer greift sich Sporttasche

Im Anschluss entwickelte sich zunächst ein Wortgefecht, in dessen Verlauf der 23-Jährige dann tätlich auf den Fußgänger losging. Außerdem ergriff er die Sporttasche des Heranwachsenden. Eine Autofahrerin, die den Vorfall wohl beobachtet hatte, verständigte über Notruf die Polizei und stieg aus ihrem Auto aus. Sie wollte dem Fußgänger helfen, seine Tasche wieder zurückzubekommen.

Vorläufig festgenommen

Der 23-Jährige stieß die Frau gewaltsam weg und flüchtete auf seinem Fahrrad mitsamt der Tasche in Richtung Oos. Im Bereich der Ooser Karlstraße konnten Beamte der Baden-Badener Polizei den mutmaßlichen Angreifer und Dieb stellen und vorläufig festnehmen.

Die Ermittlungen laufen, den 23-Jährigen erwarten nun mehrere Strafanzeigen.

Symbolfoto: Archiv

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Genf
Augen der Menschen werden immer schlechter

08.10.2019
Augen werden immer schlechter
Genf (dpa) - Mehr Menschen auf der Welt werden künftig schlechte Augen haben. Diesen Trend sagt die Weltgesundheitsorganisation (WHO) voraus. Als Grund für die Entwicklung sieht sie die veränderten Lebens- und Arbeitsgewohnheiten (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Stuttgart
Volksbegehren: Kretschmann warnt

08.10.2019
Volksbegehren: Kretschmann warnt
Stuttgart (lsw) - Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) hat eindringlich vor den Folgen des Artenschutz-Volksbegehrens im Südwesten gewarnt. Er wandte sich vor allem gegen das geforderte Verbot von Pestiziden in Landschaftsschutzgebieten (Foto: dpa). »-Mehr
Baden-Baden
Kurstadt hat die meisten Hochbetagten im Land

08.10.2019
Kurstadt hat meiste Hochbetagte
Baden-Baden (red) - Die Zahl der Hochbetagten in Baden-Württemberg hat sich seit 1970 versechsfacht. Den höchsten Anteil Hochbetagter an der Gesamtbevölkerung gibt es laut dem Statistischen Landesamt in Baden-Baden mit einem Wert von 3,7 Prozent (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Baden-Baden
Einbruch in Kurstädter Geschäftshaus

08.10.2019
Einbruch in Geschäftshaus
Baden-Baden (red) - Unbekannte Täter sind in der Nacht zum Montag in ein Geschäftshaus in Baden-Baden eingebrochen. Als sie einen Lagerraum aufbrachen, schlug ein Alarm an. Die Täter flüchteten, es entstand Sachschaden. Die Polizei bittet um Hinweise (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Gernsbach
Verfahren nach Brand in Gernsbach eingestellt

08.10.2019
Verfahren nach Brand eingestellt
Gernsbach (stj) - Der Wohnhausbrand, der sich am 12. Juli 2018 in der Jakob-Kast-Straße ereignet hat, zieht keine strafrechtlichen Konsequenzen nach sich. Das teilte das Landgericht mit. Die Asche auf einem Komposthaufen könnte sich auch selbst entzündet haben (Symbolfoto: red). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Die Leistungen der Schüler im Südwesten sind in den Naturwissenschaften mittelmäßig. Was war Ihr Lieblingsfach?

Naturwissenschaften.
Geisteswissenschaften.
Sport.


https://www.caravanlive.de/
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz