www.spk-bbg.de/branchensieger
http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Unfall auf B3: Vier Schwerverletzte
Unfall auf B3: Vier Schwerverletzte
15.10.2019 - 10:34 Uhr
Baden-Baden (red) - Auf der B3 zwischen Baden-Baden und Rastatt hat sich am Montagabend ein schwerer Verkehrsunfall zugetragen. Dabei wurden vier Menschen schwer verletzt.

Laut der Polizei war offenbar der Fahrer eines BMW am Montagabend auf die Gegenfahrbahn geraten. Der 36 Jahre alte Autofahrer war gegen 20.30 Uhr auf der B3 zwischen Baden-Baden und Rastatt unterwegs, als er ersten Erkenntnissen zufolge auf die Gegenfahrbahn geriet und dort mit einem Opel zusammengestoßen. Der 19-jährige Opel-Fahrer sowie ein Kind und eine Jugendliche wurden schwer verletzt. Sie kamen in umliegende Krankenhäuser.

Ein Alkoholtest ergab bei dem BMW-Fahrer einen Wert von fast zwei Promille. Die Polizei ermittelte am Dienstag noch, ob dieser ursächlich für den Unfall war. Der Unfallfahrer wurde zum Bluttest geschickt.

Symbolfoto: Monika Skolimowska/dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Walzbachtal
Ohne Führerschein: Unfall mit sechs Verletzten

15.10.2019
Unfall mit sechs Verletzten
Walzbachtal (lsw) - Ein Autofahrer war am Montag in Walzbachtal unterwegs, obwohl er keinen Führerschein, aber wohl Alkohol getrunken hatte. In einer Kurve geriet er aus der Spur und streifte ein entgegenkommendes Auto. Sechs Menschen wurden verletzt (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Achern
Mit mehr Nachwuchs noch höheres Niveau anstreben

15.10.2019
Feuerwehr gut aufgestellt
Achern (hei) - Die Gesamtfeuerwehr Achern sieht sich gut aufgestellt. In der Sitzung des Feuerwehrausschusses mit OB Klaus Muttach berichteten die Abteilungskommandanten über Neuaufnahmen bei der Kinder- und Jugendfeuerwehr und vor allem bei den Aktiven (Foto: Heidinger). »-Mehr
Ottersweier
Folgenreicher Reifenplatzer

14.10.2019
Folgenreicher Reifenplatzer
Ottersweier (red) - Reifen geplatzt, von der Autobahn abgekommen und 25.000 Euro Schaden verursacht: Am Sonntagnachmittag kam ein Autofahrer wegen eines kaputten Reifens von der A5 in Höhe Ottersweier ab und verletzte sich dadurch leicht (Symbolfoto: Skolimowska/dpa). »-Mehr
Waldbronn
Kind nach Unfall reanimiert: Lebensgefahr

14.10.2019
Unfall: Kind muss reanimiert werden
Waldbronn (red) - Ein schlimmer Unfall hat sich bereits am Samstagnachmittag in Waldbronn zugetragen. Ein Kind ist dort auf die Straße und in ein Auto gerannt. Es wurde so schwer verletzt, dass es vor Ort reanimiert werden musste. Es schwebte in Lebensgefahr (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Bruchsal
Langer Stau nach Busunfall

12.10.2019
Langer Stau nach Busunfall
Bruchsal (red) - Bei einem Unfall zwischen zwei Bussen und einem Lkw sind am Freitagnachmittag auf der A5 zwei Menschen leicht verletzt worden. Ein Bus musste abgeschleppt werden. Es bildete sich deshalb ein bis zu 17 Kilometer langer Rückstau (Foto: Einsatz-Report24). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Weil es nicht mehr genügend Freiwillige gibt, haben einige Gemeinden Bürger zum Dienst in der Feuerwehr verpflichtet. Finden Sie das richtig?

Ja.
Nein.
Weiß ich nicht.


https://www.eyesandmore.de
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz