www.spk-bbg.de/branchensieger
http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
KSC erkämpft sich Remis
KSC erkämpft sich Remis
20.10.2019 - 15:41 Uhr
Bochum (dpa) - Anton Fink hat dem Karlsruher SC in einem turbulenten Spiel der 2. Fußball-Bundesliga beim VfL Bochum einen Punkt gerettet. In der Nachspielzeit traf der erst eine Minute zuvor eingewechselte Stürmer zum 3:3 (2:3) für die gut 70 Minuten in Unterzahl spielenden Badener (90. Minute +1). Alle anderen Tore sowie der Platzverweis nach Gelb-Roter Karte gegen Karlsruhes Lukas Fröde (17. Minute) geschahen in der ersten halben Stunde.

Die Bochumer Saulo Decarli (10.) und Danny Blum (29./Foulelfmeter) glichen zweimal eine Gästeführung durch Philipp Hofmann (8.) und Kyoung-Rok Choi (21.) aus. Cristian Gamboa (31.) staubte nur zwei Minuten nach dem 2:2 zum vermeintlichen Siegtreffer Bochums ab. Nach der Pause hielt Bochums Torhüter Manuel Riemann noch einen von Marc Lorenz geschossenen zweifelhaften Foulelfmeter (49.).

KSC hadert mit Entscheidungen

Der KSC haderte mit einigen Entscheidungen von Schiedsrichter Nicolas Winter. Beim Platzverweis habe dieser ein vermeintliches hämisches Klatschen von Fröde missverstanden. Allerdings hatten die Gäste beim späten Ausgleich auch Glück, als Winter eine vermeintliche passive Abseitsstellung nicht als solche erkannte.

Zwar blieb Bochum auch im fünften Spiel in Serie unbesiegt. Dennoch fiel das Team vom neuen Trainer Thomas Reis auf den Relegationsrang 16 zurück. Der KSC ist mit 13 Punkten aus zehn Spielen Tabellenzehnter.

Foto: Kirchner/dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Karlsruhe
Gut gerüstet in den Pott

19.10.2019
Stabil nach Bochum
Karlsruhe (red) - Der Karlsruher SC hat die Länderspielpause genutzt, um den Konkurrenzkamf im eigenen Team zu fördern. Das gebe seinem Kader für die Partie beim VfL Bochum an diesem Sonntag wieder mehr Stabilität und Flexibilität, sagte Trainer Alois Schwartz (Foto: GES). »-Mehr
Karlsruhe
KSC: Länderspielpause genutzt

18.10.2019
KSC nutzt die Länderspielpause
Karlsruhe (lsw) - Der Karlsruher SC hat die Länderspielpause genutzt, um den Konkurrenzkampf im eigenen Team zu fördern. Trainer Alois Schwartz will am Sonntag (13.30 Uhr, Sky) gegen Bochum vor allem Konterchancen nutzen, um auswärts zu punkten (Foto: GES). »-Mehr
Karlsruhe
KSC gewinnt Testspiel

15.10.2019
KSC gewinnt Testspiel
Karlsruhe (red) - Der Karlsruher SC hat sein Testspiel bei dem Verbandsligisten Olympia Kirrlach am Dienstagabend mit 8:1 (3:0) gewonnen. Die Partie musste in der 70. Minute abgebrochen werden, nachdem das Flutlicht ausgefallen war und sich nicht mehr instandsetzen ließ (Foto: Deck/dpa). »-Mehr
Baden-Baden
´Es gibt noch viel hier zu entdecken´

04.10.2019
Intendantin legt Sabbatjahr ein
Baden-Baden (fvo) - Jobsharing auf Teilzeit: Nicola May (links, Foto: Vollmer) legt im kommenden Jahr eine schöpferische Pause ein. Für sie übernimmt Chefdramaturgin Kekke Schmidt kurzzeitig das Ruder. Die Stadt hat den Vertrag mit May vorzeitig bis 2026 verlängert. »-Mehr
Stuttgart
KSC vor schwerem Heimspiel gegen Heidenheim

28.09.2019
KSC vor schwerem Heimspiel
Stuttgart (lsw) - Im Zweitliga-Landesduell mit dem 1. FC Heidenheim geht es für Aufsteiger Karlsruher SC am heutigen Samstag (13.00 Uhr/Sky) darum, den Aufwärtstrend aus den vergangenen beiden Wochen zu bestätigen. (Foto: dpa/av). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Weil es nicht mehr genügend Freiwillige gibt, haben einige Gemeinden Bürger zum Dienst in der Feuerwehr verpflichtet. Finden Sie das richtig?

Ja.
Nein.
Weiß ich nicht.


https://www.eyesandmore.de
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz