www.spk-bbg.de/branchensieger
http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Bekanntgabe der Baden-Awards
Bekanntgabe der Baden-Awards
22.10.2019 - 11:55 Uhr
Karlsruhe (red) - Als "Leuchttürme", die weit über die Region hinausstrahlen und wirken, bezeichnet Dieter Kersten, Sprecher der Interessengemeinschaft "Made in Baden", die Persönlichkeiten, die am 28. Februar 2020 im ZKM Karlsruhe mit den "Made-in-Baden"-Awards als Preise der Badischen Wirtschaft ausgezeichnet werden.

Im kommenden Jahr wird dieser renommierte Ehrenpreis zum fünften Mal verliehen. Geehrt werden Persönlichkeiten aus den Bereichen Medien, Wirtschaft und Kunst, die eine enge Beziehung zu Baden haben. Die Preisträger 2020 sind: Verleger Dr. Hubert Burda, Stifter und SAP-Mitbegründer Dietmar Hopp, der Baden-Badener Medienunternehmer Karlheinz Kögel (Foto) sowie die Gründerin des Internetnetzwerkes "Woman in Digital", Tijen Onaran.

Besondere Beachtung finden dabei auch die Laudatoren, die selbst zu den prägenden Köpfen der Region zählen, darunter DFB-Präsident Fritz Keller, Unternehmer und "Tunnelbauer" Martin Herrenknecht und TV-Produzent Werner Kimmig. Die Schirmherrschaft der Gala anlässlich der Verleihung des Preises hat der Karlsruher Oberbürgermeister Frank Mentrup übernommen.

Die "Made-in-Baden"-Mitglieder sind Vertreter führender Unternehmen aus der Region, deren gemeinsames Ziel neben einem regelmäßigen Erfahrungsaustausch die Imageförderung des Landesteils Baden ist. Die Initiative stellt dabei immer häufiger fest, dass die oft überdurchschnittliche Qualität regionaler Produkte und Dienstleistungen zunehmend auch weltweit registriert und anerkannt wird.

Foto: Nina Ernst/Archiv

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Stockholm
Wirtschaftsnobelpreis verkündet

14.10.2019
Wirtschaftsnobelpreis verkündet
Stockholm (dpa) - Der Wirtschaftsnobelpreis geht in diesem Jahr an die drei Ökonomen Esther Duflo, Abhijit Banarjee und Michael Kremer. Das gab die Königlich-Schwedische Akademie der Wissenschaften am Montag in Stockholm bekannt (Foto: dpa/TT News Agency/AP). »-Mehr
Oslo
Friedensnobelpreis geht an äthiopischen Regierungschef

11.10.2019
Friedensnobelpreis für äthiopischen Politiker
Oslo (dpa) - Der äthiopische Ministerpräsident Abiy Ahmed erhält in diesem Jahr den Friedensnobelpreis. Er wird für seinen Einsatz für Frieden und internationale Zusammenarbeit und vor allem für seine Initiative zur Lösung des Grenzkonflikts mit Eritrea gewürdigt (Foto: dpa). »-Mehr
Stockholm
Medizin-Nobelpreis vergeben

07.10.2019
Medizin-Nobelpreis vergeben
Stockholm (dpa) - Der Nobelpreis für Medizin geht in diesem Jahr an William Kaelin (USA), Peter Ratcliffe (Großbritannien) und Gregg Semenza (USA) für ihre Entdeckung molekularer Mechanismen, mit denen Zellen den Sauerstoffgehalt wahrnehmen und sich daran anpassen (Foto: dpa). »-Mehr
Forbach
Forstreform, Rotwild und der Breitbandausbau

05.10.2019
Rotwild und Breitbandausbau
Forbach (mm) - Mit einem breiten Themenspektrum befasst sich der Forbacher Gemeinderat bei seiner Sitzung am Dienstag, 8. Oktober. Das Gremium berät unter anderem über die Auswirkungen der Forstreform, über ein Rotwildkonzept sowie die Fraktionsstärke im Rat (Foto: Archiv). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Weil es nicht mehr genügend Freiwillige gibt, haben einige Gemeinden Bürger zum Dienst in der Feuerwehr verpflichtet. Finden Sie das richtig?

Ja.
Nein.
Weiß ich nicht.


https://www.eyesandmore.de
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz