www.spk-bbg.de/branchensieger
http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Unbekannter greift unvermittelt Frau an
Unbekannter greift unvermittelt Frau an
23.10.2019 - 08:57 Uhr
Rastatt (red) - Ein seltsamer Angriff hat sich am Montagabend in Rastatt zugetragen. Ein unbekannter Mann hat dort völlig unvermittelt eine Frau angegriffen.

Der Vorfall trug sich laut einer Polizeimitteilung vom Mittwochmorgen vor der Schlossgalerie in der Bahnhofstraße zu. Laut der Schilderung des 37 Jahre alten Opfers soll sie nach einer Unterhaltung mit einem Bekannten gegen 18 Uhr von einem etwa 50-jährigen Mann unvermittelt angegriffen und beleidigt worden sein.

Der Unbekannte habe die Frau angeschrien, am Hals gepackt und ins Gesicht geschlagen. Anschließend sei der Täter, der mit einer schwarzen Jacke, einer schwarzen Wollmütze und mit Bluejeans bekleidete war, in Richtung Bahnhof geflüchtet.

Die Beamten des Polizeireviers Rastatt ermitteln wegen Körperverletzung und bitten mögliche Zeugen des Vorfalls, sich unter der Telefonnummer: (0 72 22) 76 10 zu melden.

Symbolfoto: Polizei

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
Unfall zu spät der Polizei gemeldet

21.10.2019
Unfall zu spät der Polizei gemeldet
Baden-Baden (red) - Weil sie einen Unfall zu spät gemeldet hat, muss sich eine Fahranfängerin einem Strafverfahren wegen Unfallflucht stellen. Ihr Auto kollidierte am Sonntagmorgen mit Leitplanken, doch die Frau meldete sich erst am Abend bei der Polizei (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Frankfurt
Freundschaft und Knalleffekte

20.10.2019
Freundschaft und Knalleffekte
Frankfurt (dpa) - Früher dachten die Menschen bei einer Sonnenfinsternis, das Ende der Welt stehe bevor. Ein Hauch von Apokalypse prägt auch den neuen Tatort mit Ulrich Tukur (20.15 Uhr, ARD). Vor allem aber geht es um eine alte Freundschaft und alte Zeiten (Foto: HR/Bettina Müller). »-Mehr
Eggenstein
Tödlicher Unfall auf der B36

18.10.2019
Tödlicher Unfall auf der B36
Eggenstein (red) - Bei einem Unfall ist am Donnerstagabend auf der B36 ein 25-jähriger Autofahrer getötet worden. Ihm war ein nachfolgender Pkw-Lenker aufgefahren. Der Wagen des 25-Jährigen überschlug sich, er wurde aus dem Auto geschleudert und mehrfach überfahren (Foto: Einsatz-Report24). »-Mehr
Karlsruhe
A5: Ungewöhnliche Unfallflucht

15.10.2019
Ungewöhnliche Unfallflucht
Karlsruhe (red) - Die Polizei sucht Zeugen einer ungewöhnlichen Unfallflucht, die sich am Montagmittag auf der A5 bei Karlsruhe ereignet hat. Ein bislang unbekannter Autofahrer fuhr auf einen Sattelzug auf - und flüchtete anschließend in Richtung Landau (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Bühl
Nach Unfallflucht Zeugen gesucht

11.10.2019
Nach Unfallflucht Zeugen gesucht
Bühl (red) - Unerlaubt vom Unfallort entfernt hat sich ein Autofahrer am Donnerstagmittag. Laut Mitteilung der Polizei hat dieser in der Fridolin-Stiegler-Straße auf einem Parkplatz einen geparkten BMW beschädigt und dabei einen Schaden von rund 1.500 Euro angerichtet (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Weil es nicht mehr genügend Freiwillige gibt, haben einige Gemeinden Bürger zum Dienst in der Feuerwehr verpflichtet. Finden Sie das richtig?

Ja.
Nein.
Weiß ich nicht.


https://www.eyesandmore.de
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz