www.spk-bbg.de/branchensieger
http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Dramatische Schlussphase im Wildpark
Dramatische Schlussphase im Wildpark
26.10.2019 - 15:09 Uhr
Karlsruhe (dpa) - Daniel Gordon hat dem Karlsruher SC in einem irren Spiel gegen Bundesliga-Absteiger Hannover 96 einen Punkt gerettet. Der Abwehrspieler traf am Samstag in letzter Minute zum 3:3 (1:2) und hielt den Aufsteiger in der 2. Fußball-Bundesliga damit auf gutem Kurs. "Eigentlich wollte ich nicht jede Woche so etwas erleben", sagte KSC-Trainer Alois Schwarz nach dem Krimi.

Vor 13.300 Zuschauern hatten Hendrik Weydandt (6. Minute/90.+3) und Marvin Ducksch (44./Foulelfmeter) die Gäste dreimal in Führung gebracht. Marvin Wanitzek (9./Handelfmeter) und Gordon mit einem Doppelpack (77./90.+5) glichen dreimal aus. In der dramatischen Schlussphase sah 96-Torwart Ron-Robert Zieler wegen wiederholten Foulspiels die Gelb-Rote Karte. Der frühere Nationaltorhüter versetzte Torschütze Gordon mit der Faust einen Schlag in den Magen, als er aus Frust über den späten Ausgleich den Ball wegschlagen wollte.

Hannover erwischte den besseren Start und ging durch Weydandt auf Zuspiel von Cedric Teuchert früh in Führung. Die Freude beim Team von Trainer Mirko Slomka, der 2017 nach nur drei Monaten beim KSC freigestellt worden war, währte jedoch nur kurz. Bereits 180 Sekunden später glich Wanitzek per Elfmeter aus, nachdem 96-Verteidiger Marcel Franke den Ball bei einem Schuss von Kyoung-Rok Choi im eigenen Strafraum an die Hand bekommen hatte.

Kurz vor der Pause zeigte Schiedsrichter Guido Winkmann nach einem Rempler von KSC-Abwehrspieler Damian Roßbach an Ducksch erneut auf den Punkt. Der Gefoulte schnappte sich den Ball und verwandelte sicher.

In einer intensiven Partie drückte Karlsruhe nach der Pause vehement auf den Ausgleich und belohnte sich durch Gordon für seine Bemühungen. "Wir haben nochmal einen Punkt gerettet, insofern bin ich froh. Aber unter dem Strich bekommen wir zu viele Gegentore", sagte Abwehrspieler David Pisot. "Daran müssen wir arbeiten."

Foto: GES/Helge Prang

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Schwäbisch Hall
Einer, der keine Ruhe gab

21.10.2019
Erhard Eppler stirbt mit 92
Schwäbisch Hall (lsw) - Mahner, Streiter und ein großer Sozialdemokrat: Die SPD trauert um Erhard Eppler. Der frühere Bundesminister und SPD-Landesvorsitzende starb am Samstag im Alter von 92 Jahren in seiner Heimat Schwäbisch Hall, wie die Partei mitteilte (dpa-Archivfoto). »-Mehr
Baden-Baden
Nach Wohnhausbrand: Anklage wegen Mordversuch

19.10.2019
Anklage wegen Mordversuch
Baden-Baden (hez) - Ein Brand in einem Mehrfamilienwohnhaus in der Lichtentaler Straße, bei dem im März mehrere Menschen verletzt wurden, hat ein Nachspiel vor Gericht. Dabei geht es unter anderem um die Anklage gegen einen 75-Jährigen wegen versuchten Mordes (Foto: Archiv). »-Mehr
Bühl
Herzensbrecher ein Serienmörder

11.10.2019
Herzensbrecher ein Serienmörder
Bühl (urs) - Was wie eine Seifenoper beginnt, entwickelt sich im Lauf des Theaterstücks, das in Bühl für Nervenkitzel, aber auch für viele Lacher sorgte, zum Albtraum. In Agathe Christies "Der Fremde im Haus" entpuppt sich der Herzensbrecher als Serienmörder (Foto: urs). »-Mehr
Stuttgart
Volksbegehren: Kretschmann warnt

08.10.2019
Volksbegehren: Kretschmann warnt
Stuttgart (lsw) - Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) hat eindringlich vor den Folgen des Artenschutz-Volksbegehrens im Südwesten gewarnt. Er wandte sich vor allem gegen das geforderte Verbot von Pestiziden in Landschaftsschutzgebieten (Foto: dpa). »-Mehr
Bühl
Besorgniserregend bis dramatisch

01.10.2019
Dramatischer Zustand im Wald
Bühl (gero) - Landesforstpräsident Max Reger ist nicht bekannt für Übertreibungen. Bei der Bühler Waldbegehung zeichnete er dennoch ein düsteres Bild über den Zustand der grünen Lunge: Die Lage sei nicht nur angespannt, sondern "besorgniserregend". (Foto: Stadt). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Am Donnerstagabend findet die Bambi-Gala erstmals in Baden-Baden statt. Werden Sie sich die Übertragung im Fernsehen anschauen?

Ja.
Nein.
Das weiß ich noch nicht.


https://www.eyesandmore.de
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz