www.spk-bbg.de/branchensieger
http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Tunnel-Kreuzung: Blitzer jetzt scharf
Tunnel-Kreuzung: Blitzer jetzt scharf
01.11.2019 - 08:00 Uhr
Rastatt (red) - Die Testphase der neuen Geschwindigkeits- und Rotlichtüberwachungsanlage an der Tunnelkreuzung in Rastatt ist abgeschlossen. Ab 1. November gilt: Wer zu schnell oder bei Rot über die Ampel fährt, muss mit einer Strafe rechnen, kündigt die Stadtverwaltung an.

Die Tunnelkreuzung gilt als Unfallschwerpunkt, das belegt die Unfallstatistik des Polizeipräsidiums Offenburg. Vor einigen Wochen wurden die beiden stationären Blitzer kurz nach dem Tunnel in Fahrtrichtung Autobahn und in der Gegenrichtung aufgestellt.

Zahlreiche Verkehrssünder wurden seitdem geblitzt. Allein in der ersten Woche der Testphase zählte die städtische Bußgeldstelle rund 400 Verstöße. Etwa zwei Drittel der Fahrzeugführer sei zu schnell unterwegs gewesen, das andere Drittel sei über Rot gefahren, sagt Bernd Münster, Leiter der Bußgeldstelle.

Foto: Stadt Rastatt

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Rastatt
Stadt Rastatt schaltet Blitzer beim Tunnel scharf

28.10.2019
Ab 1. November wird geblitzt
Rastatt (red) - Die Kreuzung am Tunnel in Rastatt gilt als Unfallschwerpunkt. Durch zwei stationäre Geschwindigkeits- und Rotlicht-Überwachungsanlagen soll die Verkehrssicherheit in diesem Bereich erhöht werden. Ab 1. November sind die Blitzer scharf geschaltet (Foto: Stadt Rastatt). »-Mehr
Gernsbach
´Liegen im Plan´

26.10.2019
Fluchttreppenbau im Zeitplan
Gernsbach (uj) - Es geht voran mit den Bohrungen am Tunnel Gernsbach. Neue Rettungstreppenhäuser müssen gebaut und an die Tunnelröhre angeschlossen werden. Künftig werden fünf Rettungstreppen für Sicherheit sorgen, bis jetzt ist es eine, etwa in der Mitte der Röhre (Foto: Mack). »-Mehr
Gernsbach
Zu spät gebremst: Auffahrunfall

17.10.2019
Zu spät gebremst: Auffahrunfall
Gernsbach (red) - Nach einem Auffahrunfall am Mittwochmorgen in der Hördener Straße hat eine 35 Jahre alte Seat-Fahrerin leichte Verletzungen davongetragen. Ein Toyota-Fahrer, der aus dem Tunnel in Richtung Gaggenau fuhr, krachte in die Vorausfahrende (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Rastatt
Rote Ampel überfahren: Unfall

08.10.2019
Rote Ampel überfahren: Unfall
Rastatt (red) - Ein Autofahrer hat am Montagmorgen bei Rastatt einen Unfall verursacht, weil er eine rote Ampel überfahren hat. Der Fahrer fuhr in den Kreuzungsbereich der L77a und KL3740 ein und krachte dort mit einem Ford zusammen. Es entstand Sachschaden (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Baden-Baden
Zwei Engstellen in Kurstadt

05.10.2019
Zwei Engstellen in Kurstadt
Baden-Baden (red) - Nächste Woche ist der Michaelstunnel zweimal wegen Bauarbeiten nachts gesperrt. Außerdem gibt es in einer Nacht zusätzlich Behinderungen am Verfassungsplatz, weil dort eine neue Schilderbrücke für das Verkehrsleitsystem montiert wird (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Weil es nicht mehr genügend Freiwillige gibt, haben einige Gemeinden Bürger zum Dienst in der Feuerwehr verpflichtet. Finden Sie das richtig?

Ja.
Nein.
Weiß ich nicht.


https://www.eyesandmore.de
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz