www.spk-bbg.de/branchensieger
http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Zweite Rheinbrücke: Klage überwiegend abgelehnt
Zweite Rheinbrücke: Klage überwiegend abgelehnt
06.11.2019 - 10:56 Uhr
Koblenz (dpa) - Im Rechtsstreit um den Bau einer zweiten Rheinbrücke zwischen dem rheinland-pfälzischen Wörth und Karlsruhe in Baden-Württemberg hat das Oberverwaltungsgericht in Koblenz eine Klage überwiegend abgelehnt. Die Klage des Bunds für Umwelt und Naturschutz (BUND) sei nur teilweise begründet, teilte das Gericht am Mittwoch mit.

"Der Planfeststellungsbeschluss des Landesbetriebs Mobilität für den Neubau einer zweiten Rheinbrücke zwischen Wörth und Karlsruhe ist nur insoweit rechtswidrig und nicht vollziehbar, als er die Errichtung der Rheinbrücke nicht nur als freitragendes Bauwerk, sondern auch als Pfeilerbrücke umfasst", heißt es in der Mitteilung. Im Übrigen gebe es gegen den Beschluss keine durchgreifenden rechtlichen Bedenken.

Der BUND kündigte in einer ersten Reaktion an, weitere Schritte zu prüfen. "Der vorliegende Planfeststellungsbeschluss ist verkehrs- und klimapolitisch ein falsches Signal. Er ermöglicht eine Ausweitung des Straßenverkehrs und missachtet naturschutzrechtliche Vorgaben der EU", sagte Karin Marsiske von der BUND Kreisgruppe Südpfalz.

Der BUND hatte gegen das Projekt geklagt: Schutzgebiete und seltene Tierarten könnten demnach leiden. Gegen den Bau sind mehrere weitere Klagen, unter anderem des BUND, beim Verwaltungsgerichtshof (VGH) Baden-Württemberg in Mannheim anhängig.

Foto: Uli Deck/dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Bühl
TVB II hat es eilig

06.11.2019
Volleyball: TVB II hat es eilig
Bühl (red) - Diesmal hatten sie es tatsächlich eilig. Beim 3:0 (25:17, 25:11, 25:14)-Heimsieg gegen eine völlig überforderte TG Tuttlingen ließen die Volleyballer des TV Bühl II in der Oberliga dem Gegner kaum Zeit zum Atmen. Kappelrodeck kam zu einem Überraschungserfolg (Foto: dpa). »-Mehr
Baden-Baden
Musik in einem geschichtlichen Kontext

06.11.2019
Anspruchsvolles Matinee-Programm
Baden-Baden (red) - Mit einem anspruchsvollen Programm konnte das Jubiläumskonzert der Vereinigung "Korrespondenzen" aufwarten (Foto: Sauter-Servaes). Bei der Fest-Matinee ob des 30-jährigen Bestehens erklangen Werke von Mussorgski, Schostakowitsch und Jeannot Heiden. »-Mehr
Baden-Baden
Erster Bauabschnitt fast fertig

06.11.2019
Erster Abschnitt fast fertig
Baden-Baden (cn) - Der erste Bauabschnitt zur Sanierung der Yburgstraße in Steinbach geht zirka vier Monate früher als geplant und im Limit der veranschlagten Kosten seiner Vollendung entgegen. Der zweite Bauabschnitt beginnt im Frühjahr 2020 (Foto: Nickweiler). »-Mehr
Stuttgart
´In abschließbaren Räumen´

05.11.2019
"Ungenügende Zustände"
Stuttgart (bjhw) - Der Landesbeauftragte für den Datenschutz schlägt Alarm, weil Kommunen überfordert sind beim Umgang mit der Datenschutzgrundverordnung. "Wir müssen häufig ungenügende Zustände feststellen", sagt Stefan Brink. (Foto: Sebastian Gollnow/dpa). »-Mehr
Stuttgart
´In abschließbaren Räumen´

05.11.2019
"Ungenügende Zustände"
Stuttgart (bjhw) - Der Landesbeauftragte für den Datenschutz schlägt Alarm, weil Kommunen überfordert sind beim Umgang mit der Datenschutzgrundverordnung. "Wir müssen häufig ungenügende Zustände feststellen", sagt Stefan Brink. (Foto: Sebastian Gollnow/dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Am Donnerstagabend findet die Bambi-Gala erstmals in Baden-Baden statt. Werden Sie sich die Übertragung im Fernsehen anschauen?

Ja.
Nein.
Das weiß ich noch nicht.


https://www.eyesandmore.de
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz