https://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Kradfahrer flüchtet nach Unfall
Kradfahrer flüchtet nach Unfall
12.11.2019 - 11:01 Uhr
Iffezheim (red) - Die Polizei fahndet nach dem Fahrer eines Motorrads, der bereits am Freitag gegen 14.30 Uhr zwischen dem Wintersdorfer Kreisel und der L75 ein abgestelltes Fahrzeug beschädigt hatte und danach geflüchtet war. Die Ermittler hoffen auf Zeugenaussagen.

Der Fahrer eines Opel Zafira hatte am rechten Fahrbahnrand der L78b zwischen dem Kreisel Wintersdorf und der L75 angehalten, um den Beteiligten eines Unfalls zu helfen. Kurz nachdem der Fahrer seinen grauen Wagen verlassen hatte, hörte er einen lauten Knall und sah zurück. Dabei konnte der Helfer ein ins Schleudern geratenes Motorrad erkennen. Dem Fahrer gelang es noch, die Maschine rechtzeitig abzufangen und setzte danach seine Fahrt fort.

Rund 5.000 Euro Sachschaden

Der Opel-Fahrer sah nach, stellte einen erheblichen Sachschaden in Höhe von etwa 5.000 Euro fest und musste sein Fahrzeug zudem noch abschleppen lassen. Die Fahndung nach dem Verursacher läuft immer noch. Zeugen, die hierzu nähere Angaben machen können, setzten sich bitte telefonisch mit dem Polizeiposten in Iffezheim, Telefon (0 72 29) 22 73, in Verbindung.

Symbolfoto: Archiv

BeiträgeBeitrag schreiben 
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Die persönlichen Ausgaben bei der Pflegeversicherung dürften laut der aktuellen Bertelsmann-Studie in den kommenden Jahrzehnten deutlich steigen. Bereitet Ihnen das Sorgen?

Ja.
Nein.
Das weiß ich nicht.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz