https://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Unfall auf der A5 bei Malsch
cms-netcontent.de
12.11.2019 - 11:03 Uhr
Malsch (red) - Eine 69-jährige Autofahrerin ist am Dienstag gegen 10.40 Uhr auf der A5 mit ihrem Wagen unter einem Sattelauflieger gefahren und dabei lebensgefährlich verletzt worden. In der Folge ereignete sich noch ein weiterer Unfall am Stauende.

Laut Polizei war die BMW-Fahrerin bei Malsch in Fahrtrichtung Norden unterwegs. Ein 38-jähriger Sattelzug-Fahrer wechselte zum Überholen vom auf den mittleren Fahrstreifen. Die 69-jährige
BMW-Fahrerin, die auf mittleren Fahrstreifen unterwegs war, übersah den vor ihr deutlich langsamer fahrenden Sattelzug und fuhr von hinten auf. Durch die Aufprallgeschwindigkeit verkeilte sich das Auto unter dem Sattelauflieger. Die 69-Jährige wurde eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Sie wurde mit lebensgefährlichen Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert.

Zweiter Unfall bei Rastatt

Es bildete sich zeitweise ein Stau von etwa acht Kilometern Länge. Am Stauende ereignete sich gegen 12 Uhr bei Rastatt-Nord ein weiterer Auffahrunfall mit vier beteiligten Fahrzeugen. Laut Polizei wurde dabei niemand verletzt. Der Stau auf der A5 wuchs weiter an, auch die Umleitungsstrecken waren überlastet.

Foto: Aaron Klewer/Einsatzreport24

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Bühl
Zuschauer sehen spannende Spiele

17.07.2018
Jörg-Ackenheil- Gedächtnisturnier
Bühl (red) - Am vergangenen Samstag veranstaltete der SV Leiberstung das 1. Jörg-Ackenheil-Gedächtnisturnier in Gedenken an den 2017 verstorbenen, bekannten Schiedsrichter. Im Finale standen sich die Gastgeber und der Landesligist Rastatter SC/DJK gegenüber (Foto: SVL). »-Mehr
Rastatt
In Schlangenlinien mit dem Rad unterwegs

12.07.2018
Mit zwei Promille über die Landstraße
Rastatt (red ) - Das Gleichgewicht auf einem Fahrrad zu halten, fällt älteren Menschen schwerer als jungen. Wenn dann noch Alkohol mit ins Spiel kommt, wird das Ganze noch deutlich schwieriger. So erging es auch einem Mann, der mit zwei Promille unterwegs war (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Gernsbach
--mediatextglobal-- Die erfolgreichen Absolventinnen des SMART-Projekts mit den Verantwortlichen vom Mädchenheim Gernsbach.  Foto: Uebel

12.07.2018
Projekt endet nach 14 Jahren
Gernsbach (red) - Was 2004 als SMART!-Kurs im evangelischen Mädchenheim begann, fand nun zum letzten Mal statt. "Die Schullandschaft hat sich durch mehr Nachmittagsunterricht so verändert, dass sich die Termine schwer koordinieren lassen", erklärt Heimleiterin Ute Zächelein (Foto: Uebel). »-Mehr
Durmersheim / Baden-Baden
--mediatextglobal-- Mitte Juli 2017: Polizisten durchkämmen Felder bei Durmersheim, um den Leichnam zu finden.  Foto: av

10.07.2018
Acht Jahre Haft für Haupttäter
Durmersheim/Baden-Baden (red) - Im Strafprozess um einen noch lebend begrabenen 44-jährigen Mann in Durmersheim hat das Landgericht die Urteile verhängt. Der 29-jährige Hauptangeklagte erhielt acht Jahre Haft; der 18-jährige Komplize vier Jahre Jugendstrafe (Foto: av). »-Mehr
Durmersheim / Baden-Baden
Lebendig begraben: Acht Jahre Haft für Hauptangeklagten

09.07.2018
Acht Jahre Haft für Hauptangeklagten
Durmersheim/Baden-Baden (red/mo) - In dem Prozess um einen noch lebend begrabenen 44-jährigen Mann in Durmersheim sind die beiden angeklagten Männer vor dem Landgericht Baden-Baden am Montag zu langjährigen Haftstrafen verurteilt worden (Foto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Fast jeder fünfte Deutsche möchte im Rentenalter zumindest noch einige Stunden pro Woche weiterarbeiten. Sie auch?

Ja.
Nein.
Weiß ich nicht.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz