https://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Stau im Feierabendverkehr nach Unfall
Stau im Feierabendverkehr nach Unfall
13.11.2019 - 11:02 Uhr
Baden-Baden (bewa) - Am Dienstagabend kurz vor 17.30 Uhr ist der Feuerwehrleitstelle ein Verkehrsunfall mit eingeklemmten Personen gemeldet worden. Auf der Rheinstraße bei der Abzweigung Kinzigstraße hatte sich ein Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einem Kleinlastwagen ereignet.

Dabei wurde laut Mitteilung der Polizei der 35 Jahre alte Fahrer eines Hyundai leicht verletzt, eingeklemmt war jedoch niemand. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei hatte der Mann zuvor eine rote Ampel passiert, sodass es zum Unfall mit dem Kleinlastwagen eines 25 Jahre alten Fahrers kam.

Ausgelaufener Treibstoff wurde von den Feuerwehrleuten gebunden. Zudem hat die Feuerwehr die verletzte Person bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes erstversorgt. Außerdem haben die Feuerwehrleute die Unfallstelle abgesichert, ausgeleuchtet, der Brandschutz sichergestellt und die Fahrzeuge stromlos gemacht.

Der Feierabendverkehr wurde in beiden Richtungen während der Unfallaufnahme teilweise stark behindert. Die Polizei bilanziert einen Gesamtschaden von rund 25.000 Euro.

Foto: Berthold Wagner

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Malsch

12.11.2019
Unfall auf der A5 bei Malsch
Malsch (red) - Eine 69-jährige Autofahrerin ist am Dienstag gegen 10.40 Uhr auf der A5 mit ihrem Wagen unter einem Sattelauflieger gefahren und dabei lebensgefährlich verletzt worden. In der Folge ereignete sich noch ein weiterer Unfall am Stauende (Foto: Einsatzreport24). »-Mehr
Baden-Baden
Nicht sehr elysisch: ´Geisterfahrer´ auf dem Gehweg

12.11.2019
"Geisterfahrer" auf dem Gehweg
Baden-Baden (fvo) - Auf der Beethovenstraße kommen denAutofahrern in Höhe des Hotels "Roomers" öfter mal "Geisterfahrer" entgegen - und das auch noch halb, nämlich mit zwei Rädern, auf dem Gehweg (Foto: Vollmer). Die Stadtverwaltung toleriert das Verhalten. »-Mehr
Weingarten
A5: Unfall mit fünf Beteiligten

11.11.2019
A5: Unfall mit fünf Beteiligten
Weingarten (red) - Ein Unfall mit fünf beteiligten Fahrzeugen hat am Montagmorgen auf der A5 zwischen Bruchsal und Karlsruhe-Nord zu einem längeren Stau geführt. Zwei Menschen wurden verletzt, zudem entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 20.000 Euro (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Kuppenheim
Autofahrer flüchten vor B 462-Stau auf Radweg

11.11.2019
B 462: Radweg als Schleichweg
Kuppenheim (ema) - Wenn Michael Lamprecht an der B 462 bei Oberndorf mit seinen Hunden Gassi geht, kann er manchmal nur den Kopf schütteln: Immer wieder nutzen Autofahrer den Radweg parallel zur Bundesstraße, um den langen Stau im Berufsverkehr zu umgehen (Foto: pr). »-Mehr
Berlin
Falschparken, Bedrängen oder durch die Rettungsgasse: Strafen steigen

06.11.2019
Verkehrssünder: Strafen steigen
Berlin (dpa) - Höhere Strafen, mehr Platz und Rechte für Radfahrer, neue Verkehrszeichen - im Straßenverkehr wird sich manches ändern. Was Falschparken künftig kosten soll und wen Kommunen bald auf der Busspur fahren lassen dürfen: Ein Überblick (Foto: Frank Rumpenhorst/dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Etwa jeder zweite Kunde in Deutschland nimmt nach einem Einkauf den Kassenbon mit. Stecken Sie die Auflistung ein?

Ja, immer.
Manchmal.
Nur wenn es um eine Garantie geht.
Nein.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz