https://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Ausgeschlafen in der warmen Zelle
Ausgeschlafen in der warmen Zelle
13.11.2019 - 13:25 Uhr
Rastatt (red) - Eine ungemütliche und kalte Schlafstätte hat sich ein 48 Jahre alter Mann in Rastatt am Dienstag ausgesucht. Wie die Polizei mitteilt, ist er am frühen Dienstagabend zu seinem eigenen Schutz in Gewahrsam genommen worden.

Laut Mitteilung eines Passanten habe der 48-Jährige schon seit geraumer Zeit schlafend in der Unterführung der Kehler Straße zur Badener Straße gelegen. Eine Ansammlung an leeren Wodkaflaschen neben dem Mann habe den Polizisten den Grund des friedlichen Schlummerns erahnen lassen, heißt es zudem.

Ein Alkoholtest ergab einen Wert von drei Promille. Dieser habe der Volltrunkene zwar in einer spartanischen, dafür aber gewärmten Ausnüchterungszelle ausgeschlafen.

Symbolfoto: pr/Archiv

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Bühl
Überflieger finden in klösterlicher Stille die ideale Vorbereitung

19.07.2019
Ausgeschlafene Überflieger
Bühl (gero) - Heute dürften die 25 Höhenflieger des 23. internationalen Bühler Hochsprungmeetings ziemlich ausgeschlafen an den Start gehen (Beginn 17 beziehungsweise 18.45 Uhr). Als Unterkunft und Nachtlager dient schließlich das Kloster Maria Hilf (Foto: Hammes). »-Mehr
Bühl
Huldigung der ´Kaiserin Sissi´ dauert an

13.06.2019
Guter Besuch trotz launischen Wetters
Bühl (wv) - "Ich lade Sie schon heute alle ein zum Balzhofener Pfingstmusikfest 2020", sagte Joachim Kühnhöfer, Vorsitzender des Musikvereins Harmonie, zum Finale. Motivation für die Fortsetzung erfuhr der Verein durch den guten Besuch - trotz des launischen Wetters (Foto: wv). »-Mehr
Bühl
Brutal schnell, aber damit auch spannend

31.05.2019
Gründerstimmungmit "Social X"
Bühl (gero) - Die Stadt ist dank des Bühler Innovations- und Technologie-Start-ups (BITS) kein Existenzgründungs-Niemandsland. Luft nach oben besteht aber reichlich. Tim Braun und Manuel Goracy, beide 20 Jahre jung, gründeten nun das Unternehmen "Social X" (Foto: gero) »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Die persönlichen Ausgaben bei der Pflegeversicherung dürften laut der aktuellen Bertelsmann-Studie in den kommenden Jahrzehnten deutlich steigen. Bereitet Ihnen das Sorgen?

Ja.
Nein.
Das weiß ich nicht.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz