https://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Gernsbach: Mauer soll erneuert werden
Gernsbach: Mauer soll erneuert werden
13.11.2019 - 15:33 Uhr
Gernsbach (stj) - Nach anhaltenden starken Regenfällen ist im März 2017 die Stützmauer in der Klingelstraße in Gernsbach teilweise eingestürzt und auf die Fahrbahn gerutscht. Seither wird sie durch Betonsteine und Warnbaken provisorisch gesichert. Jetzt soll die Mauer erneuert werden.

Wie das Landratsamt Rastatt auf BT-Anfrage mitteilt, haben in der vergangenen Woche im Auftrag des Straßenbauamts Probebohrungen stattgefunden. Die entnommenen Bohrkerne werden nun in einem Labor getestet, um herauszufinden, was für ein Material man benötigt, damit die Mauer dauerhaft standsicher gemacht werden kann. Mit einer entsprechenden Planung wird dann ein Ingenieurbüro beauftragt, ehe die Sanierungsmaßnahme ausgeschrieben und vergeben werden kann, skizziert das Landratsamt Rastatt die weitere Vorgehensweise.

Foto: Stephan Juch

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Berlin
Das Ende der Mauer

11.11.2019
BT-Tagebuch: Das Ende der Mauer
Berlin (red) - Der Berlin-Korrespondent des Badischen Tagblatts, Werner Kolhoff, erinnert sich in einer BT-Serie täglich an die Zeit des Mauerfalls. Heute berichtet er über Mauerspechte und schildert die Szene, die für ihn bis heute das Ende der Mauer bedeutet (Foto: dpa/Archiv). »-Mehr
Gaggenau
Geschichte macht die Geschichte greifbar

11.11.2019
Geschichte greifbar gemacht
Gaggenau (mm) - Für die Schüler des Goethe Gymnasiums Gaggenau (GGG) ist die Teilung Deutschlands Geschichte. Beim Jubiläumsabend verdeutlichten sie mit Präsentationen, Plakaten und Tanz die Zeit der Teilung. Stefanie Wally las aus ihrem Buch "Akte Luftballon" (Foto: ron). »-Mehr
Berlin
Misstöne und ein feierndes Volk

10.11.2019
BT-Tagebuch: Misstöne und Feier
Berlin (red) - Der Berlin-Korrespondent des Badischen Tagblatts, Werner Kolhoff, erinnert sich in einer BT-Serie täglich an die Zeit des Mauerfalls. Heute erinnert er sich an die Misstöne zwischen Politikern aus Berlin und Bonn - und das feiernde Volk (Foto: dpa/Archiv). »-Mehr
Berlin
Rosen für die Mauer-Opfer

09.11.2019
Rosen für die Mauer-Opfer
Berlin (dpa) - Als vor 30 Jahren die Mauer zwischen Ost und West einstürzte, war der Jubel groß. Den kennen junge Menschen nur vom Erzählen oder aus alten Aufnahmen. Am Tag der Erinnerung blicken sie auch in die Zukunft (Foto: Kay Nietfeld). »-Mehr
Berlin
Mauerstücke: Heute Accessoires und Friedenssymbole in aller Welt

09.11.2019
Mauerstücke: Accessoires in aller Welt
Berlin (dpa) - An einem Sonntag im August 1961 begann der Bau des Bollwerks, das Berlin 28 Jahre lang teilte. Die Mauer wurde zum Symbol der deutschen Teilung, 140 Menschen starben hier. Heute sind die historischen Reste in alle Welt verstreut (Foto:Locher/AP/dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Fast jeder fünfte Deutsche möchte im Rentenalter zumindest noch einige Stunden pro Woche weiterarbeiten. Sie auch?

Ja.
Nein.
Weiß ich nicht.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz