https://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
KSC verliert Rechtsstreit
KSC verliert Rechtsstreit
15.11.2019 - 13:32 Uhr
Karlsruhe (dpa) - Dem Karlsruher SC droht nach einer Niederlage im Rechtsstreit mit dem Sportvermarkter Lagardère eine Schadenersatzforderung. Das Landgericht Karlsruhe erklärte am Freitag die zweifache Kündigung eines Vermarktungsvertrages durch den KSC für unwirksam und gab damit einer Klage von Lagardère recht. "Der KSC muss zudem mögliche Schäden ersetzen, wobei bislang kein konkreter Betrag eingeklagt wurde", teilte das Gericht mit.

Der Fußball-Zweitligist arbeitete ab Ende 2016 mit Lagardère zusammen, um neue Sponsoren zu gewinnen. Im März 2019 kündigte der KSC dem Vermarkter, weil das nötige Vertrauensverhältnis nicht mehr bestehe. Daraufhin warf Lagardère dem KSC Vertragsbruch vor. Anschließend kündigte der KSC erneut, da er nun eine weitere Zusammenarbeit als unzumutbar empfand. Dagegen klagte Lagardère.

Beide Parteien können innerhalb eines Monats Berufung gegen das Urteil beim Oberlandesgericht Karlsruhe einlegen.

Foto: Gilliar/GES

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
Beim GVD soll sich einiges ändern

09.11.2019
29-Jährige leitet FG Straßenverkehr
Baden-Baden (hez) - Die Leitung des Fachgebiets (FG) Straßenverkehr gehört in der Stadtverwaltung zu den besonders öffentlichkeitswirksamen Tätigkeiten mit vielen Bürgerkontakten. Diese Aufgabe hat in Baden-Baden jetzt die 29-jährige Johanna Schönauer übernommen (Foto: hez). »-Mehr
Koblenz
Zweite Rheinbrücke: Klage überwiegend abgelehnt

06.11.2019
Zweite Rheinbrücke: Klage abgelehnt
Koblenz (dpa) - Im Rechtsstreit um den Bau einer zweiten Rheinbrücke zwischen Wörth und Karlsruhe hat das Oberverwaltungsgericht in Koblenz eine Klage überwiegend abgelehnt. Diese sei nur teilweise begründet. Der BUND will weitere Schritte prüfen (Foto: dpa). »-Mehr
Baden-Baden
Mitarbeiter ziehen gegen Stadt vor Gericht

30.10.2019
Krach bei den Ordnungshütern
Baden-Baden (hol) - 13 von 14 Mitarbeitern des Gemeindevollzugsdienstes (Foto: Reith/Archiv) haben ihren Arbeitgeber verklagt. Sie wollen mehr Geld von der Stadt. Die Verwaltung reagiert jetzt: Zum Jahreswechsel soll die Abteilung umstrukturiert werden. Der Haussegen hängt schief. »-Mehr
Mannheim / Heidelberg
Rechtsstreit geht in neue Runde

30.10.2019
Rechtsstreit geht in neue Runde
Mannheim/Heidelberg (lsw) - Der Rechtsstreit in der Heidelberger Bluttestaffäre geht weiter. Uniklinik und Universität wehren sich nun gegen eine Entscheidung des Verwaltungsgerichts Karlsruhe, das die Vorstellung eines Abschlussberichts vorläufig gestoppt hatte (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Gernsbach
Brückenmühle in bester Gesellschaft

11.10.2019
Brückenmühle in bester Gesellschaft
Gernsbach (stj) - Die Brückenmühle entwickelt sich wie Immobilien an der Schwarzwaldhochstraße (Hundseck, Bühlerhöhe, Plättig, Sand) zum Dauerärgernis. Der jüngst geplante Verkauf von der KSB Project Invest GmbH an die Deutsche Baukultur ist gescheitert (Foto: Archiv). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Etwa jeder zweite Kunde in Deutschland nimmt nach einem Einkauf den Kassenbon mit. Stecken Sie die Auflistung ein?

Ja, immer.
Manchmal.
Nur wenn es um eine Garantie geht.
Nein.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz