https://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Brand im Ikea-Parkhaus
Brand im Ikea-Parkhaus
16.11.2019 - 16:13 Uhr
Walldorf (red) - Zu einem Fahrzeugbrand ist es im Parkhaus des Ikea-Möbelhauses in Walldorf am Samstagnachmittag gegen 15.20 Uhr gekommen. Wie die Medienagentur Einsatzreport24 berichtet, sei das Schadensausmaß "enorm". Einsatzkräfte seien im Großaufgebot vor Ort.

Auf dem Ikea-Parkplatz sei aus bislang ungeklärter Ursache ein Pkw in Flammen aufgegangen. Das Feuer habe auf weitere Fahrzeuge übergegriffen. Hohe Flammen seien zu sehen gewesen, heißt es von Einsatzreport24 zudem. Derzeit sei der Bereich abgesperrt. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Foto: Julian Buchner/Einsatzreport24

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Bühl
Ein Feuer, das man nicht sieht

14.11.2019
Feuerwehr ganze Nacht auf Trab
Bühl (jo) - Ein Schwelbrand in der Johannespassage hielt die Feuerwehr eine ganze Nacht lang auf Trab. Die Brandbekämpfung erwies sich als äußerst kompliziert. Zehn Personen aus sechs Wohnungen mussten evakuiert werden. Löschwasser tropfte in den neuen Aldi-Markt (Foto: gero). »-Mehr
Wasserburg
Millionenschaden nach Brand

14.11.2019
Millionenschaden nach Brand
Wasserburg (lsw) - Beim Brand einer Bootswerft am Bodensee ist ein Schaden in Millionenhöhe entstanden. Zudem sei Mineralöl in den Bodensee gelangt, teilte die Polizei mit. Eine Halle in Wasserburg (Foto: dpa) sei am Donnerstag samt zweier Boote ausgebrannt, teilte die Polizei mit. »-Mehr
Bühl
´Bislang kompliziertester Brand´

13.11.2019
"Bislang kompliziertester Brand"
Bühl (jo) - Am Dienstag war kurz nach 17 Uhr in der Bühler Johannespassage eine Dehnfuge zwischen zwei Gebäudeteilen in Brand geraten. Für Bühls Feuerwehrkommandant Günther Dussmann war das der "bislang komplizierteste Brand" seiner Tätigkeit (Foto: bema). »-Mehr
Bühl
Feuer in Bühler Johannespassage

12.11.2019
Feuer in Johannespassage
Bühl (red) - Großeinsatz am Dienstagabend in der Bühler Innenstadt: Im Gebäude in der Johannespassage war eine Dehnfuge zwischen zwei Gebäudeteilen über drei Stockwerke in Brand geraten. Die Feuerwehr rückte mit 40 Mann an, die Bewohner wurden evakuiert. (Foto: Margull) »-Mehr
Bruchsal
Ermittlungen laufen auf Hochtouren

11.11.2019
Ermittlungen dauern noch an
Bruchsal (lsw) - Nach einem Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus in Bruchsal mit einem Toten laufen die Ermittlungen von Polizei und Staatsanwaltschaft auf Hochtouren. Bei den Löscharbeiten soll eine DDR-Fahne aus einem Fenster gehangen haben (Foto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Etwa jeder zweite Kunde in Deutschland nimmt nach einem Einkauf den Kassenbon mit. Stecken Sie die Auflistung ein?

Ja, immer.
Manchmal.
Nur wenn es um eine Garantie geht.
Nein.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz