https://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Flucht nach Unfall mit Fußgänger
Flucht nach Unfall mit Fußgänger
18.11.2019 - 16:21 Uhr
Baden-Baden (red) - Die Polizei ermittelt gegen einen 80-jährigen Autofahrer, dem vorgeworfen wird, am Sonntag gegen 17.30 Uhr in der Baden-Badener Innenstadt einen Fußgänger angefahren zu haben. Der Fußgänger wurde dabei verletzt, der Fahrer soll geflüchtet sein.

Der Vorfall ereignete sich an der Kreuzung Lichtentaler Straße/Stephanienstraße. Ein Fußgänger überquerte den dortigen Zebrastreifen, als er von einem abbiegenden Auto erfasst wurde.

Zeugenhinweise

Der 44-jährige Fußgänger stürzte auf die Motorhaube und wurde dabei leicht verletzt. Dennoch entfernte sich der Autofahrer zunächst unerkannt von der Unfallstelle. Durch Zeugenhinweise konnte die Polizei nach kurzen Ermittlungen den mutmaßlichen Fahrzeugführer identifizieren. Den 80-Jährigen erwartet nun eine Anzeige wegen Unfallflucht und fahrlässiger Körperverletzung, heißt es im Polizeibericht weiter.

Symbolfoto: Jochen Denker/Archiv

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Kuppenheim
Ermittlungen nach Einbruch

18.11.2019
Ermittlungen nach Einbruch
Kuppenheim (red) - Ein Einbrecher ist am frühen Montagmorgen in eine Gaststätte in der Adolf-Walz-Straße eingedrungen und hat dort Geld gestohlen. Die Polizei stieß bei ihrer Fahndung auf einen 18-Jährigen, den sie kontrollierte. Gegen ihn lag ein Haftbefehl vor (Symbolfoto: av). »-Mehr
Baden-Baden
Große Jazzgeschichte auf der Bühne

11.11.2019
Jazzgeschichte im Festspielhaus
Baden-Baden (red) - Eine brillante All-Star-Truppe hat sich am Freitag im Festspielhaus vereint, um dem legendären New Yorker Plattenlabel Blue Note Records und seinen deutschstämmigen Gründern Alfred Lion und Francis Wolff zu huldigen: Ein grandioser Abend (Foto: Viering). »-Mehr
Gaggenau
Geschichte macht die Geschichte greifbar

11.11.2019
Geschichte greifbar gemacht
Gaggenau (mm) - Für die Schüler des Goethe Gymnasiums Gaggenau (GGG) ist die Teilung Deutschlands Geschichte. Beim Jubiläumsabend verdeutlichten sie mit Präsentationen, Plakaten und Tanz die Zeit der Teilung. Stefanie Wally las aus ihrem Buch "Akte Luftballon" (Foto: ron). »-Mehr
Sinzheim
Einbruch in Sinzheim

05.11.2019
Einbruch in Sinzheim
Sinzheim (red) - Ein bislang unbekannter Einbrecher ist am Montagabend in der Bergstraße in ein Haus eingedrungen und hat dort mehrere Räume durchwühlt. Über das mögliche Diebesgut lagen zunächst keine Erkenntnisse vor, der Sachschaden beträgt rund 3.000 Euro (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Sinzheim
Einbrecher hinterlässt Sachschaden

05.11.2019
Einbrecher hinterlässt Sachschaden
Sinzheim (red) - Ein Einbrecher hat am Montagabend in Sinzheim einen Sachschaden von 3.000 Euro hinterlassen. Was er alles klaute, war laut Polizei zunächst unklar. Beim Verlassen des Tatorts lief der Mann allerdings einem Zeugen über den Weg (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Die persönlichen Ausgaben bei der Pflegeversicherung dürften laut der aktuellen Bertelsmann-Studie in den kommenden Jahrzehnten deutlich steigen. Bereitet Ihnen das Sorgen?

Ja.
Nein.
Das weiß ich nicht.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz