https://www.badisches-tagblatt.de/spielerwahl/index.html
Einhorngässchen bald wieder frei
Einhorngässchen bald wieder frei
20.11.2019 - 11:26 Uhr
Baden-Baden (red) - Die Arbeiten im Bereich des Einhorngässchens in Baden-Baden, die vor Kurzem zum erneuten Sperren des Durchgangs führten, kommen voraussichtlich im Laufe dieser Woche zum Abschluss, heißt es in einer Mitteilung der Stadtpressestelle.

Derzeit werden die von Kabelgraben durchzogenen Natursteinplatten und -pflasterflächen beseitigt, die provisorisch mit Asphalt geschlossen wurden. Der Plattenbelag bis zum Baum (Foto) wurde noch verfugt.

Anschließend wird das breite Pflasterband fertiggestellt. Der Durchgang beim Einhorngässchen soll dann wieder frei sein, es werden nur noch Restarbeiten in diesem Bereich folgen, heißt es in der Mitteilung weiter.

Foto: pr/Wald+Corbe

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
Da steppt selbst der Weihnachtsmann

27.12.2019
Partygänger trotzen dem Regen
Baden-Baden (vr) - Tradionell wird in der Kurstadt am Vormittag des Heiligabend kräftig gefeiert. In diesem Jahr herrschte um zehn Uhr morgens zwar noch gähnende Leere. Zwei Stunden später sah es ganz anders aus: Die Partygänger trotzten dem Regen (Foto: Rechel). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Laut Naturschutzverbänden können immer weniger Experten Arten bestimmen. Halten Sie es für sinnvoll, vermehrt Artenkunde im Schulunterricht zu lehren?

Ja.
Nein.
Das weiß ich nicht.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz