https://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Keine Urwahl in der CDU
Keine Urwahl in der CDU
23.11.2019 - 15:29 Uhr
Leipzig (dpa) - Die CDU lehnt eine Urabstimmung über ihren Kanzlerkandidaten für die nächste Bundestagswahl ab. Die Delegierten des Parteitags in Leipzig stimmten am Samstag mit großer Mehrheit gegen entsprechende Anträge für einen Mitgliederentscheid.



Traditionell hat bei der CDU der oder die Parteivorsitzende den Erstzugriff auf die Kanzlerkandidatur. Vor allem die Junge Union (JU) hatte sich jedoch für eine Urwahl stark gemacht, was auch als Affront gegen Parteichefin Annegret Kramp-Karrenbauer verstanden wurde.

Kramp-Karrenbauer hatte auf dem Parteitag am Vortag ihren Führungsanspruch bekräftigt. Eine Vorentscheidung über die Kanzlerkandidatur war das aber noch nicht. Als ihr schärfster Rivale gilt der frühere Unionsfraktionschef Friedrich Merz. Er versicherte ihr in Leipzig seine Loyalität, betrachtet die K-Frage aber als offen. CSU-Chef Markus Söder hatte die Schwesterpartei ausdrücklich vor einer Urwahl gewarnt.

Auch ähnliche Anträge scheitern

Neben dem Urwahl-Antrag der JU lehnten die Delegierten mehrheitlich auch ähnliche Anträge mehrerer Kreisverbände ab: für einen Mitgliederentscheid oder eine Mitgliederbefragung oder eine Direktwahl des Spitzenkandidaten für die Bundestagswahl durch die Mitglieder.

Regionalkonferenzen weiterhin denkbar

Möglicherweise wird die CDU bei wichtigen Personalien wie der Kanzlerkandidatur aber auch künftig auf Regionalkonferenzen setzen, wie es sie voriges Jahr im Kandidatenrennen um den Parteivorsitz gegeben hatte. Ein Antrag des Kreisverbands Ravensburg, die Mitglieder über dieses Format stärker einzubinden, wurde zur weiteren Beratung an eine Struktur- und Satzungskommission der Partei überwiesen.

Foto: Kay Nietfeld/dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Bühl
Verstöße durch Unwissenheit

23.11.2019
Verstöße durch Unwissenheit
Bühl (naf) - Handlich und praktisch: E-Scooter sind nun auch in ländlicheren Gebieten auf dem Vormarsch. Einmal nicht aufgepasst, schon rasen sie auf dem Johannesplatz an einem vorbei - das sollte allerdings nicht mehr passieren. Die Kreisverkehrswacht zieht eine erste Bilanz (Foto: dpa). »-Mehr
Rastatt
Viele Hürden auf dem Weg zur E-Mobilität am Bau

23.11.2019
Hausaufgaben für Landespolitik
Rastatt (hr) - Viele Hausaufgaben hat Grünen-Landtagsabgeordneter Thomas Hentschel von einem Termin zum Thema "E-Mobilität in der Bauwirtschaft" bei der Bauunternehmung Reif in Rastatt mitgenommen (Foto: hr). Der Gesetzgeber müsse einige Vorgaben überdenken. »-Mehr
Karlsruhe
Traditionelle Technik und KI verknüpfen

23.11.2019
Wertekanon für KI gefordert
Karlsruhe (win) - Bei der Entwicklung künstlicher Intelligenz und humanoider Roboter sollte Europa einen eigenen Wertekanon entwickeln, fordert der Bundesvorsitzende der Grünen, Robert Habeck, anlässlich eines Besuchs am Karlsruher Institut für Technik (Foto: Deck/dpa). »-Mehr
Deizisau
Die Jagd ist eröffnet

23.11.2019
Schach: OSG will Titel verteidigen
Deizisau (red) - Sie werden voll gefordert werden, die Schachspieler der OSG Baden-Baden, denn die anderen Mannschaften haben personell aufgerüstet und verfolgen ein Ziel: Die Kurstädter vom Bundesliga-Thron zu stürzen. Die OSG will den Titel aber erfolgreich verteidigen (Foto: AFP). »-Mehr
Baden-Baden
´Die Hemmschwelle wird immer niedriger´

23.11.2019
Start der Serie "Unser 12. Mann"
Baden-Baden (red) - Es gehört mittlerweile fast schon zur Normalität, dass Schiedsrichter verbal angegriffen werden", sagt Bernhard Zerr, Ex-Bundesligareferee und Schiedsrichter-Obmann des Fußballbezirks Baden-Baden zum Start der neuen BT-Serie "Unser 12. Mann" (Foto: GES). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Etwa jeder zweite Kunde in Deutschland nimmt nach einem Einkauf den Kassenbon mit. Stecken Sie die Auflistung ein?

Ja, immer.
Manchmal.
Nur wenn es um eine Garantie geht.
Nein.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz