https://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Seenachtfest 2020 doch mit Feuerwerk
Seenachtfest 2020 doch mit Feuerwerk
02.12.2019 - 18:04 Uhr
Konstanz (lsw) - Nachdem sich eine Mehrheit Umweltbedenken zum Trotz für ein Feuerwerk beim Konstanzer Seenachtfest ausgesprochen hat, wird es 2020 noch mal eines geben. Wie es danach weitergeht, ist laut einem Sprecher der Stadt ungewiss.

Eine Arbeitsgruppe befasse sich mit dem Seenachtfest 2021, "Ergebnisse liegen aber noch nicht vor". Nachdem die Stadt im Mai den Klimanotstand ausgerufen hatte, hatte sich die Stadtverwaltung dafür entschieden, das Seenachtfest 2019 das letzte Mal mit einem großen Feuerwerk zu feiern. Eine Umfrage wurde online gestartet, um herauszufinden, wie es künftig aussehen soll.

3.970 der 5.830 Teilnehmer gaben an, dass sie sich als Höhepunkt ein Feuerwerk wünschten. Deshalb werde der Veranstalter das Fest nochmals mit einem Feuerwerk durchführen, sagte der Sprecher.

Vertrag mit Veranstalter läuft aus

Nach dem Fest 2020 läuft der Vertrag mit dem Veranstalter aus. Konstanz ist nach Angaben des Stadtsprechers mit Full Moon im Austausch, um ökologische Verbesserungen beim Fest zu erreichen.

Feuerwerke, etwa an Silvester, stehen derzeit in mehreren deutschen Städten zur Debatte. Der Verzicht soll Luftverschmutzung reduzieren.

Foto: Felix Kästle/dpa/Archiv

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

München
Gottschalk hört im Radio auf

02.12.2019
Gottschalk hört im Radio auf
München (dpa) - Moderator Thomas Gottschalk (69) hört überraschend aus gesundheitlichen Gründen mit seiner Radio-Show auf Bayern 1 auf. "Ich merke doch, dass mein Körper sein Recht fordert", sagte er in seiner Sendung am Sonntag, die seine letzte gewesen sein soll (Foto: dpa). »-Mehr
Bühl
Ein beeindruckendes Beispiel für gelebte Solidarität

02.12.2019
Bühler Tafel feiert Geburtstag
Bühl (agdp) - Windows 7 wurde eingeführt, die Weltwirtschaftskrise nahm ihren Lauf, und Barack Obama wurde US-Präsident. Im gleichen Jahr wurde in Bühl der Tafelladen eröffnet. Am Samstag feierte der Verein im Friedrichsbau seinen zehnten Geburtstag (Foto: agdp). »-Mehr
Karlsruhe
Angriff mit Schreckschusswaffe

02.12.2019
Angriff mit Schreckschusswaffe
Karlsruhe (red) - Am frühen Samstagmorgen ist ein 53 Jahre alter Mann auf dem Europaplatz von zwei Tätern attackiert worden. Mit Kopfverletzungen wurde er in ein Krankenhaus gebracht. Von den beiden Tätern fehlt bislang jede Spur, die Polizei sucht nach Zeugen (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Berlin
Sieg für die Rebellen

02.12.2019
Ein Sieg für die Rebellen
Berlin (bms) - Die Parteilinken Norbert Walter-Borjans und Saskia Esken haben die Stichwahl um den SPD-Vorsitz überraschend für sich entschieden. Platzt jetzt die Große Koalition? Die beiden Sieger gelobten, bei dieser Schlüsselfrage nichts überstürzen zu wollen (Foto: dpa). »-Mehr
Rastatt
´Mundart und Musik´ mundet

02.12.2019
"Mundart und Musik" mundet
Rastatt (up) - Der Bürgerverein Ludwigsvorstadt hat erstmals einen musikalisch-literarischen Abend mit Drei-Gänge-Menü organisiert, die Resonanz der Dörfler war durchweg positiv: Im Veranstaltungsraum des "Storchennests" gab es keinen freien Stuhl mehr (Foto: Philipp). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Knapp 345.000 Pilger haben in diesem Jahr den Jakobsweg absolviert, das sind mehr als je zuvor. Könnten Sie sich das auch vorstellen?

Ja.
Nein.
Das weiß ich nicht.
Ich habe ihn schon absolviert.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz