https://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Erneut Autos in Flammen
Erneut Autos in Flammen
03.12.2019 - 07:30 Uhr
Kämpfelbach/Neuenbürg (lsw) - Zum wiederholten Mal sind in der Nähe von Pforzheim mehrere Autos angezündet worden. In der Nacht zum Dienstag brannten in Kämpfelbach zwei und in Neuenbürg drei Fahrzeuge, wie die Polizei mitteilte.

In Kämpfelbach wurde außerdem ein Haus in Mitleidenschaft gezogen, in Neuenbürg wurde ein viertes Auto durch die Hitzeentwicklung mit beschädigt. Der Sachschaden in den beiden Orten, die beide rund zehn Kilometer von Pforzheim entfernt sind, wird zusammen auf 155.000 Euro geschätzt.

In der Region häufen sich solche Fälle seit einiger Zeit: Bereits in der Nacht zum Montag hatten Unbekannte im nahe gelegenen Remchingen sechs Wagen in Brand gesetzt. In Pforzheim brannten in der vergangenen Woche fünf Autos, auch hier ermittelt die Polizei. Wegen des kurzen Zeitabstands zwischen den Ereignissen prüfe man natürlich einen möglichen Zusammenhang, hatte eine Sprecherin am Montagmorgen gesagt. Ermittelt werde jedoch in alle Richtungen.

Symbolfoto: Ingo Wagner/dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Murgtal
Zu Beginn und am Ende deutlich zu mild

03.12.2019
Deutlich zu mild und zu trocken
Murgtal (dik) - Mild, etwas zu trocken und eher sonnenscheinarm: Im November waren Tiefdruckgebiete hauptverantwortlich für das Wettergeschehen. Zu Beginn und am Ende des Monats kletterte das Thermometer sogar deutlich in den zweistelligen Bereich (Foto: Werner Moser). »-Mehr
Stuttgart
Von der Vermessung

03.12.2019
Kretschmanns Opern-Deal
Stuttgart (red) - Die Stuttgarter Opernsanierung steht, jedenfalls laut Ministerpräsident Winfried Kretschmann, der sich bei der Premiere von Mozarts "Figaro" am Sonntagabend für die milliardenteure Generalsanierung aussprach. Stuttgarts OB Kuhn widersprach nicht (Foto: bjhw). »-Mehr
Karlsruhe
Schutz des Lebens unter Druck

03.12.2019
"Frauensache" am Staatstheater
Karlsruhe (red) - Die altlinke Ärztin (Lisa Schlegel, Foto: Wulff) steht vor der Praxisübergabe. Beim Thema Schwangerschaftsabbruch eskaliert aber der Streit mit ihrer Nachfolgerin. Ein starkes Stück ist dem Autoren-Duo Hübner/Nemitz am Badischen Staatstheater mit "Frauensache" gelungen. »-Mehr
Berlin
´SPD muss linke Volkspartei sein´

03.12.2019
Stegner über Groko und SPD
Berlin (red) - Nach Einschätzung von Parteivize Ralf Stegner (Foto: dpa) wird die SPD nicht leichtfertig aus der großen Koalition austreten. Die SPD müsse aber linke Volkspartei sein. Ob er auf dem Parteitag am Wochenende erneut als Parteivize antritt, lässt er im Interview offen. »-Mehr
London
Epstein-Opfer beschuldigt Prinz Andrew

02.12.2019
Druck auf Andrew steigt
London - Der Druck auf Prinz Andrew steigt. Er soll mit einem damals minderjährigen Missbrauchsopfer Sex gehabt haben - nun spricht die junge Frau im TV. Drahtzieher soll US-Multimillionär Epstein gewesen sein. Zu ihm hatte auch Norwegens Prinzessin Mette-Marit Kontakt (Foto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Die persönlichen Ausgaben bei der Pflegeversicherung dürften laut der aktuellen Bertelsmann-Studie in den kommenden Jahrzehnten deutlich steigen. Bereitet Ihnen das Sorgen?

Ja.
Nein.
Das weiß ich nicht.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz