https://www.badisches-tagblatt.de/spielerwahl/index.html
Mutmaßlicher Brandstifter vor Gericht
Mutmaßlicher Brandstifter vor Gericht
05.12.2019 - 07:20 Uhr
Gernsbach/Baden-Baden (red) - Ein 26-jähriger deutscher Staatsangehöriger muss sich am Montag, 9. Dezember, ab 9 Uhr vor dem Schwurgericht am Landgericht Baden-Baden wegen des Vorwurfs des versuchten Mordes in Tateinheit mit schwerer Brandstiftung verantworten.

Dem Angeklagten wird zur Last gelegt, aus Verärgerung über die Kündigung einer Mietwohnung in Gernsbach in der Nacht vom 4. auf 5. Juli in der Beethovenstraße ein Gebäude in Brand gesteckt zu haben, wobei er wusste, dass im Erdgeschoss ein Ehepaar schlafend im Bett lag.

Das Feuer wurde von Nachbarn entdeckt, die die Feuerwehr verständigten. An dem Gebäude, das abgerissen werden musste, entstand Sachschaden in Höhe von rund 140.000 Euro. Der Angeklagte wurde noch am Tattag festgenommen und befindet sich seitdem in Untersuchungshaft.

Symbolfoto: Hauke-Christian Dittrich/dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Frankfurt
Kinderporno-Razzia: Festnahme

18.11.2019
Kinderporno-Razzia: Festnahme
Frankfurt (lsw) - Ein 43 Jahre alter Mann aus dem Landkreis Schwäbisch Hall ist von der Polizei als mutmaßlicher Betreiber einer Kinderporno-Plattform überführt worden. In sieben Bundesländern wurden neun Verdächtige im Alter von 35 bis 61 Jahren ausfindig gemacht (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Offenburg
24-Stunden-Sicherheitstag im Protokoll

09.11.2019
Sicherheitstag beendet: das Protokoll
Offenburg (red) - Präsenz zeigen - das war eines der Hauptziele des Sicherheitstages der Polizei. Insgesamt wurden mehr als 3.000 Personen und rund 1.750 Fahrzeuge kontrolliert. Die Beamten leiteten 99 Straf- sowie 116 Ordnungswidrigkeitenverfahren ein und veröffentlichten die Vorfälle als Tickermarathon (Foto: Hildenbrand/dpa). »-Mehr
Heilbronn
Schlag gegen Autoschieber-Bande

08.08.2019
Schlag gegen Autoschieber
Heilbronn (lsw) - Ermittlern in Heilbronn ist ein weiterer Schlag gegen eine Bande mutmaßlicher Autoknacker gelungen. Es seien mindestens 279 einzelne Taten aufgeklärt worden, teilten die Staatsanwaltschaften Heilbronn und Mosbach mit. Die Spur führt nach Litauen (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ettlingen
Mit Arnold kehrte im Ettlinger Rathaus Ruhe ein

17.07.2019
Mit Arnold kehrte Ruhe ein
Ettlingen (sj) - Mit Johannes Arnold (49) ist wieder Ruhe im Ettlinger Rathaus eingekehrt, nachdem es in den Vorjahren erhebliche Turbulenzen an der Spitze der Verwaltung gegeben hat. Jetzt stellt sich der Oberbürgermeister zur Wiederwahl. Er ist der einzige Kandidat auf dem Wahlzettel (Foto: Jehle). »-Mehr
Stuttgart
Polternde Abrechnung

16.07.2019
VfB-Präsident tritt zurück
Stuttgart (red) - Infolge der chaotischen Mitgliederversammlung des VfB Stuttgart ist der VfB-Präsident, Wolfgang Dietrich (Foto: dpa), zurückgetreten. Dietrich sieht sich als Sündenbock und reagierte damit auf die wegen einer technischen Panne abgebrochene Mitgliederversammlung. »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Die SPD möchte die Kita-Gebühren in Baden-Württemberg abschaffen und dafür eine Volksabstimmung durchsetzen. Wie würden Sie sich bei dem Votum entscheiden?

Für die Abschaffung.
Gegen die Abschaffung.
Das weiß ich nicht.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz