https://www.badisches-tagblatt.de/spielerwahl/index.html
Tageseinnahmen aus Weihnachtsmarktbude geklaut
Tageseinnahmen aus Weihnachtsmarktbude geklaut
09.12.2019 - 13:25 Uhr
Bühl (red) - Ein unbekannter Täter hat im Verlauf des Freitagabends auf dem Weihnachtsmarkt am Kirchplatz in Bühl den Besucherandrang ausgenutzt. Er klaute einer Standbesitzerin di Tageseinnahmen.

Die Tat ereignete sich zwischen 18 und 21.30 Uhr. Während dieser Zeitspanne stahl der Täter den Geschäftsgeldbeutel aus einer Umhängetasche der Frau.

Unklar war am Montag noch, ob ein Zusammenhang mit einer verdächtigten vierköpfigen Personengruppe besteht. Diese war mehreren Budenbetreibern aufgefallen, da sie unerlaubt Verkaufsstände betreten hatte.

Hinweise zu verdächtigen Personen nehmen die Beamten des Polizeireviers Bühl unter der Telefonnummer (0 72 23) 99 09 70 entgegen. Die Polizei rät in diesem Zusammenhang Standbetreibern, ihre Einnahmen nicht unbeaufsichtigt zu lassen. Auch vermeintlich gute Verstecke könnten ausspioniert werden.

Symbolfoto: Karsten Klama/dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Krefeld
Mann findet 16.000 Euro - und gibt sie ab

28.12.2019
Redlicher Finder gibt 16.000 Euro ab
Krefeld (dpa/red) - Sie sind selten, aber es gibt sie doch: eine gute Nachricht. Hier ist sie: Ein Mann hat in Krefeld einen Rucksack mit 16.000 Euro gefunden - und beides ohne zu zögern bei der Polizei abgegeben. Auf den Finderlohn verzichtete der Elektromeister ebenfalls (Foto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Der ADAC hat seine ablehnende Haltung in Sachen Tempolimit aufgeweicht. Befürworten Sie eine Geschwindigkeitsbegrenzung auf Autobahnen?

Ja.
Nein.
Das ist mir egal.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz