https://www.badisches-tagblatt.de/spielerwahl/index.html
Sehr viele Störche in Baden-Württemberg
Sehr viele Störche in Baden-Württemberg
11.12.2019 - 07:24 Uhr
Karlsruhe (lsw) - Baden-Württemberg könnte zum Storchenland Nummer eins in Deutschland werden - wenn man auch die Vögel mitzählt, die sich ihr Futter nicht selbstständig in der Natur suchen mussten.

Nach einer vorläufigen Erhebung machten in diesem Jahr etwa 1.330 Storchenpaare im Südwesten Station, wie die baden-württembergische Weißstorchbeauftragte Ute Rheinhard sagte. Endgültige Zahlen gebe es aber erst nächsten Februar. In Brandenburg, wo viele Jahre die meisten Störche lebten, wurden 2019 knapp 1200 Storchenpaare gezählt, wie Bernd Ludwig, Leiter der brandenburgischen Landesarbeitsgruppe Weißstorchschutz im Nabu sagte.

Nach allen Kriterien überholt hätte Baden-Württemberg den jahrzehntelangen Spitzenreiter damit jedoch nicht: "Es kommt drauf an, wie man's rechnet", sagt Reinhard. Unter den rund 1.330 Paaren im Südwesten seien auch etwa 170 sogenannte zugefütterte Storchenpaare. Dazu zählten die Störche, die wie am Affenberg in Salem im Bodenseekreis gezielt gefüttert werden. Und auch jene, die in der Nähe von Tierparks lebten und sich dort an den Futterstellen bedienten, erklärte Rheinhard.

In Brandenburg hingegen werden nach Angaben Ludwigs keine Störche in dem Sinne zugefüttert. Der Nabu listet beide Bestände separat auf. Wenn die vorläufigen Zahlen aus Baden-Württemberg so bestätigt sind, können sich beide Bundesländer als storchenreichstes Land bezeichnen, sagt Nabu-Vogelschutzexperte Lars Lachmann.

Als Hauptursache für die wachsende Population im Westen sieht Lachmann die unterschiedlichen Routen, die die Weißstörche aus den unterschiedlichen Gebieten im Winter fliegen. Aus Baden-Württemberg fliegen die meisten Störche nur nach Spanien oder bleiben sogar im Land. Aus östlichen Gebieten Deutschlands nehmen die Störche hingegen die gefährliche Reise bis nach Afrika auf sich.

Symbolfoto: Uwe Anspach/dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Rastatt
Kreisumlage sinkt nur für ein Jahr

11.12.2019
Haushalt noch ein Jahr ohne Sorgen
Rastatt (dm) - Der Landkreis müsse sich im kommenden Jahr keine Sorgen machen, so Landrat Toni Huber bei der Einbringung des Haushalts. Noch nicht. Die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen seien zwar gut, doch am Horizont tauchten "bereits dunkle Wolken auf" (Foto: av). »-Mehr
Forbach / Weisenbach
Geschenk des Himmels aus Indien

11.12.2019
Himmelsgeschenk aus Indien
Forbach/Weisenbach (red) - Das Geschenk des Himmels kommt für Pfarrer Thomas Holler aus Indien: Im Juni verstärken die drei Ordensschwestern Glora (von links), Jacqueline und Shaiji, die aus Chennai stammen, die Seelsorgeeinheit Forbach-Weisenbach (Foto: SE F-W). »-Mehr
Gernsbach
Fulminantes Konzert mit Paukenschlag

11.12.2019
Adventskonzert mit Paukenschlag
Gernsbach (wof) - Der Musikverein Lautenbach begeisterte am Zweiten Advent die Besucher im voll besetzten Bürgerhaus. Für den langjährigen Vorsitzenden Günther R. Merkel war es das letzte Konzert in leitender Funktion. Er kündigte überraschend seinen Rückzug an (Foto: wof). »-Mehr
Karlsbad
Verstöße nach schwerem Unfall

10.12.2019
Verstöße nach schwerem Unfall
Karlsbad (red) - Nach einem schweren Verkehrsunfall auf der A8 bei Karlsbad hat die Autobahnpolizei am Dienstagmorgen zahlreiche Verstöße gegen die Einhaltung der Rettungsgasse festgestellt. Bei dem Unfall wurde ein Mann in seinem Fahrzeug eingeklemmt (Foto: Einsatz-Report24). »-Mehr
Baden-Baden
Fehler im Parkleitsystem: Verkehrschaos in Kurstadt

10.12.2019
Datenfehler im Parkleitsystem
Baden-Baden (marv/red) - In der Baden-Badener Innenstadt hat es am Wochenende ein Verkehrschaos gegeben. Einige Autofahrer waren wohl durch die Anzeigen des Parkleitsystem verwirrt. Der Grund ist inzwischen klar: Eine Anzeigetafel hatte einen Datenfehler (Foto: red/av). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

In Genf werden Verkehrsschilder installiert, auf denen auch Senioren, Frauen und Paare abgebildet sind. Würden Sie sich solche Schilder auch in Deutschland wünschen?

Ja.
Nein.
Das ist mir egal.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz