https://www.badisches-tagblatt.de/spielerwahl/index.html
22-Jähriger im Wald von Auto erfasst
22-Jähriger im Wald von Auto erfasst
14.12.2019 - 17:03 Uhr
Hügelsheim (red) - Ein 22 Jahre alter Mann ist in der Dunkelheit des frühen Samstagmorgens auf die L75 bei Hügelsheim gelaufen und von einem Auto erfasst worden. Der junge Mann wurde schwer verletzt, teilte die Polizei am Nachmittag mit.

Der Unfall hatte sich gegen 5.30 Uhr in einem Waldstück zwischen Hügelsheim und Rastatt ereignet. Der Fußgänger war unvermittelt auf die Landstraße gelaufen und nach Polizeiangaben seitlich gegen das Fahrzeug einer 39 Jahre alten Frau geprallt, die in Richtung Rastatt unterwegs war. Durch den Zusammenprall wurde der 22-Jährige zu Boden geschleudert.

Die Landstraße war während der Unfallaufnahme für etwa drei Stunden voll gesperrt. Der Sachschaden am Auto beträgt etwa 6.000 Euro. Die Verkehrspolizei Baden-Baden hat die Ermittlungen aufgenommen.

Symbolfoto: Stephan Jansen/dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Lichtenau
Zuwachs in südlicher

14.12.2019
"Neufeld" nimmt erste Hürde
Lichtenau (fvo) - Der Gemeinderat Lichtenau hat grünes Licht gegeben für die Aufstellung des Bebauungsplans "Neufeld" in Grauelsbaum - im beschleunigten Verfahren. Das Gebiet liegt im südlichen Bereich des Ortes (Foto: Vollmer) und ist rund 2,8 Hektar groß. »-Mehr
Loffenau
Haushaltsausgleich so gut wie ausgeschlossen

14.12.2019
Rücklagen 2020 aufgebraucht
Loffenau (stj ) - Nach vielen "fetten Jahren" zeichnet sich eine Verschlechterung der gesamtwirtschaftlichen Lage ab. Die Gemeinde Loffenau bekommt das zu spüren und muss sparen. 2020 werden die Rücklagen der Gemeinde aller Voraussicht nach komplett aufgebraucht sein (Foto: av). »-Mehr
Muggensturm
Eine emotionale Story

14.12.2019
Emotionale Story einer Freundschaft
Muggensturm (sl) - Ihren neuen Kurzfilm stellen die beiden Jungfilmer Till Siebler und Paul Wacker am Samstag ins Netz. Das gut zwölfminütige Werk "Die rote Linie" erzählt die emotionale Geschichte einer Freundschaft, die sich in einem politischen Kontext radikal verändert (Foto: red). »-Mehr
Stuttgart
104 Milliarden Euro

14.12.2019
104 Milliarden Euro
Stuttgart (bjhw) - Der Beratungsmarathon des baden-württembergischen Doppelhaushalts für Jahre 2020/2021 mit seinen Ausgaben von rund 104 Milliarden Euro war geprägt von dem Umstand, dass er tief in den nächsten Landtagswahlkampf reichen wird (Foto: dpa). »-Mehr
Baden-Baden
Vor Trinkhalle gegen Baum geprallt

13.12.2019
Vor Trinkhalle gegen Baum geprallt
Baden-Baden (red) - In den frühen Freitagmorgenstunden ist eine Autofahrerin in der Kaiserallee von der Straße abgekommen und im Bereich der Trinkhalle gegen einen Baum gefahren. Den Beamten schlug bei der Unfallaufnahme deutlicher Alkoholgeruch entgegen (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Experten befürchten, dass sich das Coronavirus weiter ausbreiten könnte. Haben Sie Angst vor der Lungenkrankheit?

Ja.
Nein.
Das weiß ich nicht.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz