https://www.badisches-tagblatt.de/spielerwahl/index.html
Karlsruhe bleibt Carsharing-Meister
Karlsruhe bleibt Carsharing-Meister
16.12.2019 - 15:04 Uhr
Karlsruhe (red/dpa) - Karlsruhe ist und bleibt Spitzenreiter beim Thema Carsharing. Wie anhand eines Rankings des Bundesverbands Carsharing deutlich wird, das am Montag veröffentlicht wurde, verteidigt die Fächerstadt den Spitzenplatz: Hier kommen auf 1.000 Einwohner 3,23 Autos, in München sind es 2,13, in Hamburg 1,61 und in Berlin 1,60.

Noch beim letzten Ranking vor zwei Jahren hatte München auf Rang 6 gelegen, Hamburg auf dem 10. und Berlin auf dem 12. Platz. Insbesondere der Einstieg von Sixt in den Carsharing-Markt sowie im Fall von Berlin zusätzlich WeShare von VW, seien für die Veränderung verantwortlich, hieß es vom Geschäftsführer des Bundesverbands, Gunnar Nehrke. Dadurch seien jeweils große zusätzliche Flotten in die Städte gekommen.

Karlsruhe verdankt Position fast ausschließlich stationsbasierten Angeboten

In den drei größten deutschen Städten dominiert dabei jeweils deutlich das stationsunabhängige Carsharing. Karlsruhe verdankt seine Gesamtspitzenposition fast ausschließlich stationsbasierten Angeboten. Im Ranking nach der Gesamtzahl der Fahrzeuge liegt Berlin mit 5.814 vor München mit 3.133 und Hamburg mit 2.968.

Symbolfoto: Jan Woitas/dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Karlsruhe
Behinderungen im ICE-Verkehr

16.12.2019
Behinderungen im ICE-Verkehr
Karlsruhe (lsw) - Bahnreisende haben am Montagmorgen längere Verzögerungen und Umleitungen auf der ICE-Strecke zwischen Mannheim und Stuttgart in Kauf nehmen müssen. Grund war laut der Bahn ein Personenunfall in der Nähe von Bruchsal (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Rastatt
Weltstar nimmt ein Bad in der Menge

16.12.2019
Albert Hammond rockt Badner Halle
Rastatt (of) - "Was, auch dieses Lied stammt von Albert Hammond?", hörte man immer wieder beim Konzert des Stars in der Badner Halle Rastatt. Welthits, die er für Whitney Houston, Joe Cocker, Julio Iglesias und viele mehr schrieb, sang das Publikum begeistert mit (Foto: Of). »-Mehr
Karlsruhe
Weihnachtsbaum geklaut

16.12.2019
Weihnachtsbaum geklaut
Karlsruhe (red) - Zwei junge Männer haben am späten Samstagabend einen Weihnachtsbaum von dem Gelände eines Weihnachtsbaumverkaufs in der Marstallstraße in Karlsruhe-Durlach entwendet. Die Polizei konnte zwei Tatverdächtige festnehmen (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Karlsruhe
Die Sucht des Frauenhelden

16.12.2019
Sie wollen nur den einen und er sie
Karlsruhe (red) - Don Giovanni als süchtiger Frauenheld, dessen Verführungstricks aus dem Ruder laufen: Regisseur Floris Visser inszeniert eine raffinierte, schlüssige Neudeutung der Mozart-Oper am Badischen Staatstheater - am Ende trauern sie um den einen: Don Giovanni (Foto: Traubenberg). »-Mehr
Karlsruhe
Maßnahmen zum Insektenschutz

15.12.2019
Maßnahmen zum Insektenschutz
Karlsruhe (red) - In vielen Naturschutzgebieten finden sich ungemähte Übergänge zwischen Wiesen und Hecken oder bei der Mahd stehen gelassene Inseln und Streifen, so genannte Altgrasstreifen. Das Regierungspräsidium Karlsruhe erklärt, was es damit auf sich hat (Foto: Zimmermann). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Der ADAC hat seine ablehnende Haltung in Sachen Tempolimit aufgeweicht. Befürworten Sie eine Geschwindigkeitsbegrenzung auf Autobahnen?

Ja.
Nein.
Das ist mir egal.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz