https://www.badisches-tagblatt.de/spielerwahl/index.html
Landesgartenschau: Rastatt bewirbt sich
Landesgartenschau: Rastatt bewirbt sich
17.12.2019 - 07:28 Uhr
Rastatt (red) - Der Gemeinderat der Großen Kreisstadt hat bei fünf Gegenstimmen der AfD die Bewerbung Rastatts um die Ausrichtung einer Landesgartenschau in den Jahren 2032, 2034 oder 2036 befürwortet.

Es ist der mittlerweile fünfte Anlauf, die Großveranstaltung in die Barockstadt zu holen.

Die Entscheidung, welche Städte den Zuschlag bekommen, trifft die Landesregierung in der ersten Hälfte des Jahres 2020.

Die Verwaltung hat in einer Machbarkeitsstudie ein Konzept für die Gartenschau entwickelt, mit dem auf einem 43 Hektar großen Areal die historische Innenstadt mit dem Natur- und Landschaftsraum verbunden werden soll.

Eine ausführliche Berichterstattung finden Sie in der Dienstagsausgabe des Badischen Tagblatts und im E-Paper.

Foto: Stadt Rastatt

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Rastatt
Landesgartenschau: Erste

13.12.2019
Kostenduftmarke für Gartenschau
Rastatt (ema) - Wenn der Gemeinderat in seiner Sitzung am Montag die Bewerbung Rastatts um eine Landesgartenschau (LGS) in den Jahren 2032, 2034 oder 2036 beschließen wird, dann liegen erstmals öffentlich Zahlen zur Finanzierung der Veranstaltung vor (Foto: av). »-Mehr
Rastatt
´Die Bürger sind die besten Ideengeber´

14.10.2019
Beste Ideen von Bürgern
Rastatt (sb) - Wie eine Landesgartenschau eine Stadt nachhaltig verändert, wurde rund 50 Teilnehmern bei einer Bürgerfahrt der Stadt Rastatt nach Schwäbisch Gmünd eindrücklich gezeigt. Dabei wurde deutlich: Die Bürger gelten als die besten Ideengeber (Foto: sb). »-Mehr
Bad Herrenalb
29 Kandidaten: Bad Herrenalb ist heiß begehrt

25.09.2019
Bad Herrenalb ist heiß begehrt
Bad Herrenalb (sj) - Die Kurstadt Bad Herrenalb schickt sich erneut an, landesweit für Schlagzeilen zu sorgen. Am Montagabend beriet der Gemeindewahlausschuss über die bis Fristende eingegangenen 29 Bewerbungen für die Bürgermeisterwahl am 20. Oktober (Foto: sj). »-Mehr
Rastatt
Ideen der Bürger sind gefragt

02.09.2019
Bürger sollen Ideen einbringen
Rastatt (hr) - Die Verbesserung der Lebensqualität, ökologische und stadtklimatische Aufwertung sowie eine integrierte Stadtentwicklung sind Ziele einer Landesgartenschau, für die Rastatt sich bewerben möchte. Bei einer Bürgerinfo wurde vor allem um Ideen der Bürger geworben (Foto: hr). »-Mehr
Rastatt
Bürger formulieren Wünsche

25.07.2019
Wünsche zur Gartenschau
Rastatt (red/ema) - Was erwarten die Rastatter von einer Landesgartenschau in der Barockstadt? Im Zuge der Bewerbung um die Grünschau in den Jahren 2032 oder 2034 bittet die Stadtverwaltung bei einer Bierdeckel-Aktion um Stellungnahmen. Erste Reaktionen liegen vor (Foto: pr). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

In Genf werden Verkehrsschilder installiert, auf denen auch Senioren, Frauen und Paare abgebildet sind. Würden Sie sich solche Schilder auch in Deutschland wünschen?

Ja.
Nein.
Das ist mir egal.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz