https://www.badisches-tagblatt.de/spielerwahl/index.html
Rettigstraße schon wieder frei
Rettigstraße in Baden-Baden gesperrt
17.12.2019 - 11:40 Uhr
Baden-Baden (red) - Die gesperrte Rettigstraße in der Baden-Badener Innenstadts ist überraschend deutlich früher als geplant wieder befahrbar.

Wegen umfangreicher Kabelarbeiten hatte eine Baufirma im Rathaus die einwöchige Sperrung der Rettigstraße vom vergangenen Montag bis Freitag in Höhe des früheren Gasthauses "Nest" beantragt gehabt. Laut Stadtpressestelle teilte die Baufirma nun bereits am Dienstagmorgen mit, dass die Arbeiten erfreulicherweise bereits deutlich früher beendet werden konnten als zunächst geplant.

Die Verbindung zwischen der Lichtentaler Straße und der Stephanienstraße ist daher wieder freigegeben worden.

Symbolfoto: Patrick Seeger/dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
Ein Botschafter der Kurstadt

24.01.2020
Fußballbotschafter für die Kurstadt
Baden-Baden (red) - Botschafter der Kurstadt: Massimo Pinna, Osteria-Mitarbeiter aus Baden-Baden, ist nicht nur eingefleischter Fußballfan (Foto: Hecker-Stock). Er reist auch regelmäßig nach Sardinien zu Spielen seines Vereins Cagliari 1920. Mit dabei ist stets ein Baden-Badener Banner. »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Der ADAC hat seine ablehnende Haltung in Sachen Tempolimit aufgeweicht. Befürworten Sie eine Geschwindigkeitsbegrenzung auf Autobahnen?

Ja.
Nein.
Das ist mir egal.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz