https://www.badisches-tagblatt.de/spielerwahl/index.html
Drei Verletze bei Nebelunfall
Drei Verletze bei Nebelunfall
19.12.2019 - 21:46 Uhr
Malsch/Gaggenau (red) - Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Donnerstagabend gegen 17.45 Uhr auf der Kreisstraße K3582 zwischen Waldprechtsweier und Oberweier bei Malsch am Rande des Landkreises Karlsruhe. An einer dortigen Kreuzung übersah ein Fahrzeugführer vermutlich aufgrund des Nebels das auf der vorfahrtsberechtigten Straße fahrende Fahrzeug, woraufhin es zur Kollision beider Fahrzeuge kam. Ersten Polizeiangaben zufolge wurden drei Personen teils schwer verletzt.

Foto: Klewer/Einsatz-Report24

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Muggensturm
Arbeitsunfall: Mann schwer verletzt

17.12.2019
Arbeitsunfall: Mann schwer verletzt
Muggensturm (red) - Ein Mann hat sich bei einem Arbeitsunfall in der Nacht zum Dienstag in Muggensturm eine schwere Handverletzung zugezogen. Dem 48-Jährigen war bei Reinigungsarbeiten die Hand in eine Maschine geraten. Er wurde in eine Spezialklinik geflogen (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Bruchsal
Wintergarten eines Hobby-Chemikers geht in Flammen auf

14.12.2019
Hobby-Chemiker sorgt für Explosion
Bruchsal (lsw) - Nach einer Explosion aufgrund falsch gelagerter Chemikalien hat ein Wintergarten in Bruchsal Feuer gefangen. Der 41 Jahre alter Bewohner des Hauses und Hobby-Chemiker hatte am Donnerstag versucht, die Flammen zu löschen (Symbolfoto: Roggenthin/dpa). »-Mehr
Baden-Baden
Vor Trinkhalle gegen Baum geprallt

13.12.2019
Vor Trinkhalle gegen Baum geprallt
Baden-Baden (red) - In den frühen Freitagmorgenstunden ist eine Autofahrerin in der Kaiserallee von der Straße abgekommen und im Bereich der Trinkhalle gegen einen Baum gefahren. Den Beamten schlug bei der Unfallaufnahme deutlicher Alkoholgeruch entgegen (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Malsch
Schwere Verletzungen nach Unfall

12.12.2019
Schwere Verletzungen
Malsch (red) - Schwere Verletzungen hat am Dienstagvormittag eine 62-jährige Fußgängerin erlitten, als sie in Malsch beim Überqueren der Straße mit einem 59 Jahre alten Radfahrer zusammenstieß und in der Folge stürzte. Der 59-Jährige wurde dabei leicht verletzt (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Bühl
A5: Unfall mit drei Autos und zwei Lkw

12.12.2019
A5: Unfall mit fünf Fahrzeugen
Bühl (red) - Am frühen Donnerstagmorgen hat sich auf der A5 zwischen Bühl und Achern ein schwerer Unfall zugetragen. An der Kollision waren drei Autos und zwei Lastwagen beteiligt. Es gab einen Schwer- und einen Leichtverletzten. Die Südfahrbahn wurde gesperrt (Foto: bema). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Jeder dritte Deutsche hat nach eigenen Angaben nicht ausreichend für das Alter vorgesorgt. Fühlen Sie sich beim Thema Altersvorsorge gut vorbereitet?

Ja.
Nein.
Das weiß ich nicht.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz