https://www.badisches-tagblatt.de/spielerwahl/index.html
Staus vor Feiertagen erwartet
Staus vor Feiertagen erwartet
20.12.2019 - 07:09 Uhr
Stuttgart (lsw) - Vor dem vierten Adventswochenende müssen sich Autofahrer auf Staus einstellen - denn der Beginn der Weihnachtsferien steht bevor.

Am Freitagnachmittag könnte es besonders voll auf den Autobahnen werden, wie der ADAC Württemberg in Stuttgart mitteilte. Auch am 26. Dezember müssen Reisende demnach mit viel Stau auf Fernstraßen rechnen. In Baden-Württemberg seien vor allem die A5 (Frankfurt-Basel), die A6 (Mannheim-Nürnberg) und die A8 (Karlsruhe-München) betroffen.

Am besten freitags vor 13 Uhr losfahren

Wer am Freitag in den Urlaub startet, habe vor 13 Uhr beste Chancen auf freie Fahrt, hieß es. Auch für Samstag, 21. Dezember, sei starker Reiseverkehr zu erwarten. An Heiligabend und an den beiden Weihnachtsfeiertagen könnte sich die Lage auf den Fernstraßen beruhigen. Am Freitag, 26. Dezember, kehren den Angaben zufolge die ersten Wintersportler zurück - dann dürfte es wieder voller werden.

Achtung bei besonders staugefährdeten Strecken!

Zu besonders staugefährdeten Strecken im Südwesten zählen der Großraum Stuttgart mit dem Leonberger Dreieck, die A6 mit den Abschnitten Bad Rappenau - Heilbronn und Hockenheim - Kreuz Walldorf sowie die Strecken Hohenstadt - Merklingen und Esslingen - Wendlingen auf der A8. Zudem müssen Autofahrer auf der A5 zwischen Bruchsal und Karlsruhe und auf der A7 im Bereich Aalen/Oberkochen - Giengen/Herbrechtingen mit viel Verkehr rechnen.

Symbolfoto: dpa

Symbolfoto: Jens Kalaene/dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Stuttgart
Staus vor Feiertagen erwartet

16.12.2019
Staus vor Feiertagen erwartet
Stuttgart (lsw) - Vor dem vierten Adventswochenende müssen sich Autofahrer auf Staus einstellen - denn die Weihnachtsferien stehen bevor. Wie der ADAC mitteilt, könnte es am Freitagnachmittag, 20. Dezember, besonders voll auf den Autobahnen werden (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Baden-Baden
Chaos durch Leitsystem: ´Dach´ über dem P macht ´s

11.12.2019
Das "Dach" über dem P macht′s
Baden-Baden- (red) - Das neue Verkehrsleitsystem hat in Baden-Baden am Wochenende für Verkehrschaos gesorgt. Das lag zum einen an einer Datenpanne. Andererseits ist die Symbolsprache auch nicht ganz leicht zu verstehen - das "Dach" über dem P ist entscheidend (Foto: red/av). »-Mehr
Baden-Baden
Fehler im Parkleitsystem: Verkehrschaos in Kurstadt

10.12.2019
Datenfehler im Parkleitsystem
Baden-Baden (marv/red) - In der Baden-Badener Innenstadt hat es am Wochenende ein Verkehrschaos gegeben. Einige Autofahrer waren wohl durch die Anzeigen des Parkleitsystem verwirrt. Der Grund ist inzwischen klar: Eine Anzeigetafel hatte einen Datenfehler (Foto: red/av). »-Mehr
Karlsruhe
´Wir sind gut im Zeitplan´

09.12.2019
Gut im Zeitplan
Karlsruhe (win) - Nur noch Restarbeiten sind bei der Ertüchtigung der Rheinbrücke zwischen Karlsruhe und Wörth erledigen. Noch vor dem Jahreswechsel sollen alle sechs Fahrstreifen wieder für den Verkehr freigegeben werden, heißt es aus dem Regierungspräsidium (Foto. W. Heck). »-Mehr
Stuttgart
Lichtspektakel in Wilhelma: Viele Besucher

19.11.2019
Lichtspektakel lockt Besucher
Stuttgart (lsw) - Das Lichtspektakel "Christmas Garden" in der Stuttgarter Wilhelma lockt viele Besucher an. Seit der Eröffnung am Donnerstag sind bis Sonntagabend etwa 10.000 Menschen in die Wilhelma, in der die Lichtinstallationen stehen, gekommen (Foto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Experten befürchten, dass sich das Coronavirus weiter ausbreiten könnte. Haben Sie Angst vor der Lungenkrankheit?

Ja.
Nein.
Das weiß ich nicht.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz