https://www.badisches-tagblatt.de/spielerwahl/index.html
AVG installiert LED-Lampen
AVG installiert LED-Lampen
24.12.2019 - 09:30 Uhr
Karlsruhe (red) - Die Albtal-Verkehrsgesellschaft (AVG) hat damit begonnen, auf mehreren Stadtbahn-Strecken - darunter im Murgtal - die Beleuchtungseinrichtungen an den Haltestellen auszutauschen. Zum Einsatz kommen energiesparende LED-Lampen.

Konkret geht es um mehrere Stadtbahnäste - die Murgtalbahn, die Enztalbahn und die Streckenäste Bruchsal-Menzingen sowie Bruchsal-Odenheim. An allen Haltestellen entlang dieser Strecken sollen die bestehenden Leuchtmittel durch energiesparendere und somit klimaschonendere LED-Leuchten ersetzt werden.

Rund 1.500 Leuchtmittel werden ersetzt

"Wir haben bereits vor wenigen Tagen mit diesem Austausch der Lampen entlang der Murgtalstrecke begonnen", sagt Tim Albrecht von der AVG-Instandhaltungsabteilung und ergänzt: "In den kommenden Monaten werden die Mitarbeiter der Bahnmeisterei Forbach hier Haltestelle für Haltestelle umrüsten, bevor wir uns dann anderen Streckenäste zuwenden." Rund 1.500 Leuchtmittel sollen so im Zuge der Gesamtmaßnahme ausgetauscht werden.

15 statt 60 Watt

"Auslöser" des umfangreichen Projekts war der Umstand, dass die Leuchtmittel auf den zuvor genannten Strecken bereits seit vielen Jahren in Betrieb sind und erneuert werden müssen. Vor diesem Hintergrund hat sich die AVG entschieden, künftig auf den Betrieb der derzeit noch verwendeten Natriumdampflampen zu verzichten. Ab sofort werden an den Haltestellen nur noch sehr viel sparsamere LED-Leuchten verbaut. Während die bisherigen Leuchten etwa 60 Watt elektrische Leistung benötigten, kämen die neuen Lampen mit rund 15 Watt aus, teilte die AVG in einer Presseinformation mit. Das Gesamtprojekt soll bis Mitte 2020 abgeschlossen sein.

Foto: Michael Krauth/AVG

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Berlin
Immer mehr Lämpchen erstrahlen in Adventszeit

02.12.2019
Lichterglanz zur Adventszeit
Berlin (dpa) - In der Adventszeit läuft der Stromzähler in vielen deutschen Haushalten auf Hochtouren - auch wenn neue LED-Technik viel Energie spart. Rund 17 Milliarden Lämpchen sorgen laut einer neuen Umfrage für weihnachtliche Stimmung (Foto: dpa). »-Mehr
Bühl
Kleiner Beitrag zum Erhalt des Regenwalds

22.11.2019
Beitrag für Erhalt des Regenwalds
Bühl (jo) - Seit Jahren trägt die Stadt Bühl ihr Scherflein dazu bei, Unrecht in Südamerikas Regenwäldern zu bekämpfen und zur Linderung der Folgen beizutragen. Indigene Bevölkerungsgruppen werden in ihrem Kampf rechtlich unterstützt. Jetzt gaben die Stadträte weitere Mittel frei (Foto: dpa). »-Mehr
Baden-Baden
Entlastung für Eltern und weitere neue Stellen

19.11.2019
Viel Gegenwind für die Verwaltung
Baden-Baden (hol) - Die Sparvorschläge der Verwaltung ernteten bei den Haushaltsberatungen des Hauptausschusses viel Gegenwind. Insgesamt dauerte es mehr als zehn Stunden inklusive drei Pausen (Foto: Zorn), bis der Doppelhaushalt 2020/21 unter Dach und Fach war. »-Mehr
Bühl
Neuer Glanz fürs historische Rathaus

20.09.2019
Rathaussanierung fast abgeschlossen
Bühl (sre) - Endspurt bei der Ortsverwaltung Neusatz: Derzeit wird an dem denkmalgeschützten Rathaus in der Schwarzwaldstraße 47 an allen Ecken und Enden gearbeitet. Schließlich ist am Sonntag, 22. September, ein Tag der offenen Tür geplant - und bis dahin ist noch viel zu tun (Foto: Reith). »-Mehr
Baden-Baden
Bücherstapel, Stundenpläne und Klassenlisten

06.09.2019
Vorbereitungen für Schulstart laufen
Baden-Baden (for) - Bevor am Mittwoch, 11. September, die Schule wieder beginnt, gibt es für Lehrer, Schulleitung und Hausmeister noch einiges zu tun: In den Baden-Badener Schulen laufen die Vorbereitungen für den Unterrichtsstart schon seit einigen Tagen auf Hochtouren (Foto: for). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Der Bundestag lehnt die Widerspruchslösung ab. Damit bleiben Organspenden weiter nur mit ausdrücklicher Zustimmung erlaubt. Finden Sie diese Entscheidung richtig?

Ja.
Nein.
Das weiß ich nicht.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz