https://www.badisches-tagblatt.de/spielerwahl/index.html
Lidl ruft Weichkäse zurück
Lidl ruft Weichkäse zurück
28.12.2019 - 20:58 Uhr
Laupheim (dpa) - Der Hersteller eines bei Lidl vertriebenen Brie-Käses hat eine Charge seines Produkts wegen möglicher bakterieller Verunreinigungen zurückgerufen.

Betroffen ist "Meine Käserei Brie de Nangis, französischer Weichkäse mit Rohmilch hergestellt, ca. 100g" mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 19. Januar 2020 und der Losnummer L29 513 sowie mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 20. Januar 2020 und den Nummern L29 513 und L29 514. das teilt das Portal Lebensmittelwarnung.de am Samstagabend mit.

In einer Eigenuntersuchung des Herstellers Jermi Käsewerk aus Laupheim seien in dem Produkt Verotoxin bildende E.coli-Bakterien nachgewiesen worden. Sie können Durchfallerkrankungen auslösen.

Foto: Lidl/dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Dortmund
Öko-Bewusstsein oder Marketing-Gag?

18.12.2019
Wenn Märkte Böller verbannen
Dortmund (dpa) - Erste Supermärkte verbannen Feuerwerk aus dem Sortiment. Marktleiter sprechen von Umweltschutz, Feuerwerkshersteller von einer Scheindebatte. Ob der Böller-Boykott zum Trend wird, entscheidet sich aber wohl erst im nächsten Jahr (Foto: dpa). »-Mehr
Durmersheim
Streitthema Radwegeverbindung

20.09.2019
Diskussionen um Radwegeplanung
Durmersheim (red) - Um Lidl und Edeka in der Karlsruher Straße eine Erweiterung zu ermöglichen, wird der Bebauungsplan "Einzelhandel Nord" erstellt. Der Gemeinderat hat den Entwurf gebilligt - trotz mancher Bedenken, da der Radweg eventuell verlegt werden muss (Foto: HH). »-Mehr
Gernsbach
Edeka und Lidl im ´Wörthgarten´

31.08.2019
Edeka und Lidl im "Wörthgarten"
Gernsbach (red) - "Das ist keine ,Deckel drauf′-Lösung aus der Vergangenheit", betont Bürgermeister Julian Christ. Für die Entwicklung des "Wörthgartens" - das vergiftete Pfleiderer-Areal - sei vollständige Entfernung der "Altlasten im Schadenskern" vorgesehen (Foto: Stadt Gernsbach). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Jeder dritte Deutsche hat nach eigenen Angaben nicht ausreichend für das Alter vorgesorgt. Fühlen Sie sich beim Thema Altersvorsorge gut vorbereitet?

Ja.
Nein.
Das weiß ich nicht.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz