https://www.badisches-tagblatt.de/spielerwahl/index.html
Gegen Mauer gekracht
Gegen Mauer gekracht
30.12.2019 - 16:30 Uhr
Ottersweier (red) - Eine 18-jährige Autofahrerin hat am Samstagmorgen die Kontrolle über ihren Wagen verloren und ist gegen eine Mauer gekracht. Dabei verletzten sich die Fahrzeuginsassen - ein 26-Jähriger gar schwer.

Der Unfall ereignete sich auf der L86a zwischen Lauf und Ottersweier. Die 18-jährige Fahrerin eines Renault war gegen 5.30 Uhr in Richtung Ottersweier unterwegs, als sie mit der Grundstücksmauer kollidierte. Bei der Unfallaufnahme durch Beamte des Polizeireviers Bühl stellte sich heraus, dass die Fahranfängerin möglicherweise mit nicht angepasster Geschwindigkeit fuhr und überdies mit knapp 0,8 Promille am Steuer gesessen hatte.

Die Fahrerin sowie zwei Mitfahrerinnen im Alter von 19 und 26 Jahren trugen infolge der Kollision leichte Verletzungen davon. Ein 26-Jähriger wurde gar schwer verletzt. Alle wurden von Einsatzkräften des Rettungsdienstes in umliegende Krankenhäuser gebracht. Der Sachschaden wird von der Polizei auf etwa 6.000 Euro taxiert. Neben der Beschlagnahme ihres Führerscheins erwarten die 18-Jährige nun mehrere Strafverfahren, heißt es in der Pressemitteilung weiter.

Symbolfoto: Patrick Seeger/dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Seebach
Rodler verunglücken auf Luftmatratze

30.12.2019
Rodler verunglücken auf Luftmatratze
Seebach (lsw) - Beim Rodeln mit einer Luftmatratze sind zwei Männer auf einem Skihang im Ortenaukreis verunglückt. Wie die Polizei am Montag mitteilte, waren die beiden am Abend zuvor mit der nicht aufgeblasenen Matratze gegen ein Gebäude geprallt (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Sinzheim
Besonders schwerer Diebstahl

30.12.2019
Besonders schwerer Diebstahl
Sinzheim (red) - Große Beute haben Unbekannte am frühen Montagmorgen in einer Firma in der Straße "Am Marktplatz" gemacht. Wie die Polizei mitteilt, hebelten die Einbrecher die Haupteingangstür auf und entwendeten mehrere hochwertige Smartphones (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Bad Herrenalb
Brand mit 200.000 Euro Schaden

30.12.2019
Brand mit 200.000 Euro Schaden
Bad Herrenalb (red) - Ein Dachstuhlbrand mit einem Sachschaden von über 200.000 Euro hat sich am Sonntagnachmittag in Bad Herrenalb/Neusatz ereignet. Personen kamen durch den schweren Brand laut Mitteilung der Polizei nicht zu Schaden (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Baden-Baden
PFC: Eine unendliche Geschichte

30.12.2019
PFC: Eine unendliche Geschichte
Baden-Baden (fk) - Es ist und bleibt das Thema in der Region Mittelbaden: PFC. Zwar verstehen die Experten Monat für Monat mehr, doch die Probleme werden nicht kleiner, Lösungsansätze bleiben schwierig, Untersuchungen fördern neue belastete Flächen zutage (Foto: nof/av). »-Mehr
Baden-Baden
Christkindelsmarkt erfolgreich wie nie

30.12.2019
Händler und Besucher zufrieden
Baden-Baden (red) - Zufriedene Gesichter allenthalben: Trotz langer Autoschlangen und teilweise bescheidenem Wetter erweist sich der Christkindelsmarkt Baden-Baden weiter als echter Besuchermagnet (Foto: Rechel). Auch die Händler ziehen schon vorab ein positives Fazit. »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Der ADAC hat seine ablehnende Haltung in Sachen Tempolimit aufgeweicht. Befürworten Sie eine Geschwindigkeitsbegrenzung auf Autobahnen?

Ja.
Nein.
Das ist mir egal.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz