https://www.badisches-tagblatt.de/spielerwahl/index.html
Pilger treffen sich zum Silvesterritt
Pilger treffen sich zum Silvesterritt
31.12.2019 - 09:30 Uhr
Westhausen (lsw) - Mehr als 200 Reiter treffen sich am heutigen Dienstag zum Silvesterritt in Westhausen. Der kleine Ort im Ostalbkreis hält mit der Prozession eine Tradition aufrecht: Anfang des 17. Jahrhunderts wütete dort eine Viehseuche. Die verzweifelten Bauern versprachen, eine Kapelle zu Ehren des heiligen Silvesters zu bauen, wenn er sie von der Geißel befreie. Als die Seuche tatsächlich aufhörte, errichteten die dankbaren Landwirte die Kapelle.

"Bald kam der Brauch auf, am Namenstag des Heiligen zu dem damals einsam auf weiter Flur erbauten Kirchlein zu reiten und Gott mit einem Fruchtopfer zu danken", heißt es bei der Gemeinde. In diesem Jahr findet die Prozession bereits zum 393. Mal statt.

Foto: Stefan Puchner/dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Ottersweier
´Das ist ja schlimmer als im Tatort´

28.12.2019
"Schlimmer als im Tatort"
Ottersweier (bgt) - Irrungen und Wirrungen sind an der Tagesordnung im Theaterstück "Die unheilige Wallfahrt". Aufgeführt wurde der turbulente Schwank im Gemeindezentrum Ottersweier von der Laienspielgruppe "s′Huckepack", die damit für eine köstliche Bescherung sorgte (Foto: bgt). »-Mehr
Rust
Rocken gegen den verhassten Brexit

12.11.2019
Rockmusik im Europa-Park
Rust (jo) - Rock ′n′ Roll mit Vier-Sterne-Komfort. Das gab es im Europa-Park, wo sich an zwei Tagen 30 Bands und Künstler wie Nick Waterhouse (Foto: jo) auf vier Bühnen die Klinke in die Hand gaben. Das Festival Rolling Stone Park, zum zweiten Mal veranstaltet, zählte rund 2 200 Besucher. »-Mehr
Ottersweier
Hunderte Sträuße gesegnet

17.08.2019
Rund 1 000 Pilger in Ottersweier
Ottersweier (hes) - Mit festlichen Gottesdiensten wurde in den Klöstern, Kirchen und Kapellen der Region das Hochfest "Mariä Aufnahme in den Himmel", das älteste Marienfest, gefeiert. Allein zur Wallfahrtskirche Maria Linden in Ottersweier strömten insgesamt rund 1 000 Menschen (Foto: hes). »-Mehr
Forbach
Tage voller Frieden und Gebet

16.08.2019
Tage voller Frieden und Gebet
Forbach (kv) - 23 Pilger aus dem Murgtal und Rastatt sind nach Bosnien und Herzegowina gereist. Die Forbacherin Marlies Spissinger organisiert die Fahrten zum Marienwallfahrtsort Medjugorje seit Jahren und erzählte dem BT von den bewegenden Eindrücken dieser Reise (Foto: pr). »-Mehr
Forbac h
Pilgerkreuz sammelt in den Gemeinden Anliegen

16.08.2019
Wallfahrt nach Maria Linden
Forbac h (kv) - Am letzten Feriensonntag, 15. September, findet wieder die große Wallfahrt von Forbach nach Maria Linden (Ottersweier) statt. Das schlichte Pilgerkreuz, das mitgeführt wird, macht vorab in allen sechs Kirchen der katholischen Seelsorgeeinheit Station (Foto: Archiv). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Ministerpräsident Winfried Kretschmann hält Rechtschreibunterricht in digitalen Zeiten für nicht mehr so wichtig. Sehen Sie das genauso?

Ja.
Nein.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz