https://www.badisches-tagblatt.de/spielerwahl/index.html
Evakuierung in der Bahnhofstraße
Evakuierung in der Bahnhofstraße
03.01.2020 - 15:28 Uhr
Rastatt (red) - Wegen eines offenbar in der Küche ausgebrochenen Brandes in der Wohnung eines Mehrfamilienhauses mussten am späten Donnerstagabend in der Rastatter Bahnhofstraße mehrere Bewohner evakuiert werden.

Laut Polizeibericht hatte eine Bewohnerin ersten Erkenntnissen zufolge gegen 23.30 Uhr versehentlich den Herd eingeschaltet. Durch die Hitzeentwicklung fing unter anderem eine Holzverkleidung Feuer.

Rund 10.000 Euro Schaden

Nach dem Löschen und einer genaueren Überprüfung durch die Wehrleute aus Rastatt konnte das Wohnhaus für beinahe alle Bewohner wieder freigegeben werden. Die betroffene Bewohnerin verbrachte die Nacht bei Verwandten. Der entstandene Sachschaden wird auf rund 10.000 Euro geschätzt. Verletzt wurde niemand.

Symbolfoto: Carsten Rehder/dpa/Archiv

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Weinheim
Bad-Räumung: Ursache noch unklar

30.12.2019
Bad-Räumung: Ursache noch unklar
Weinheim (lsw) - Nach der Räumung eines Weinheimer Freizeitbades aufgrund von Haut- und Atemwegsreizungen bei mehreren Gästen suchen Ermittler nach der Ursache. Am Sonntagabend hatten rund 1.400 Besucher das Bad vorzeitig verlassen müssen (Foto: dpa). »-Mehr
Rheinstetten
Gasaustritt: Einsatz im Hallenbad

14.12.2019
Gasaustritt: Einsatz im Hallenbad
Rheinstetten (red) - In Forchheim hat es am Samstagmorgen einen größeren Feuerwehreinsatz im Hallenbad gegeben. Auslöser war wohl, dass Gas ausgetreten war. Das Bad wurde evakuiert. Mehrere Badegäste mussten wegen Atemwegsreizungen behandelt werden(Foto: Einsatz-Report 24). »-Mehr
Bühl
Nach 46 Jahren Berufsleben aus dem Rathaus evakuiert

19.10.2019
Zur Rente aus dem Rathaus evakuiert
Bühl (gero) - Eine "Personenrettung" der etwas anderen Art probte die Bühler Feuerwehr. Die im Rathaus II "eingeschlossene Person", Brigitte Zink, erste Floriansjüngerin Bühls, hatte als Verwaltungsangestellte im Ordnungsamt ihren letzten Arbeitstag (Foto: bema). »-Mehr
Iffezheim
Große Teile der Iffezheimer Bevölkerung evakuiert

28.09.2019
Als Iffezheim evakuiert wurde
Iffezheim (mak) - Edgar Leuchtner und Franz Lorenz blicken auf die Evakuierung Iffezheims am 10. und 11. September 1939 zurück. Wie Hunderte weitere Einwohner wurden sie ins Schwäbische gebracht, um sie vor einem möglichen französischen Angriff zu schützen (Foto: mak). »-Mehr
Baden-Baden / Rastatt
Festungsmonumente öffnen ihre Tore

28.08.2019
Festungswerke öffnen ihre Tore
Baden-Baden/Rastatt (vn) - Mit Ausbruch des Zweiten Weltkriegs am 1. September vor 80 Jahren wurde der Oberrhein Frontgebiet. Zur Erinnerung an die umfassenden Evakuierungen der Bevölkerung auf beiden Seiten des Flusses öffnen zahlreiche Festungswerke ihre Tore (Foto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Die SPD möchte die Kita-Gebühren in Baden-Württemberg abschaffen und dafür eine Volksabstimmung durchsetzen. Wie würden Sie sich bei dem Votum entscheiden?

Für die Abschaffung.
Gegen die Abschaffung.
Das weiß ich nicht.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz